Haliplus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haliplus
Haliplus mucronatus

Haliplus mucronatus

Systematik
Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Käfer (Coleoptera)
Unterordnung: Adephaga
Familie: Wassertreter (Haliplidae)
Gattung: Haliplus
Wissenschaftlicher Name
Haliplus
Latreille, 1802

Haliplus ist eine Gattung der Käfer aus der Familie der Wassertreter (Haliplidae). In Europa kommen 30 Arten vor,[1] davon 18 in Mitteleuropa.[2]

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Käfer sehen denen der Gattung Peltodytes sehr ähnlich. Ihr Körper ist elliptisch, kahnförmig und sie haben ein trapezförmiges, nach vorne verjüngtes Halsschild, das basal am breitesten ist. Kurze Basalstrichel können ausgebildet sein oder auch fehlen. Die Deckflügel sind eiförmig und tragen Punktstreifen, es fehlt ihnen jedoch der Suturalstreifen auf der hinteren Hälfte der Deckflügel, nahe der Flügeldeckennaht. Diese Naht ist hinten meistens zugespitzt. Die Männchen haben schwach erweiterte Tarsen an den Vorderbeinen.

Vorkommen und Lebensweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tiere leben ähnlich wie die der Gattung Peltodytes an Wasserpflanzen in sauberen, stehenden oder langsam fließenden Gewässern.

Arten (Europa)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Peltodytes. Fauna Europaea, abgerufen am 30. Mai 2009.
  2. Karl Wilhelm Harde, Frantisek Severa: Der Kosmos-Käferführer. Die mitteleuropäischen Käfer. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage, von Edwin Möhn. Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co KG, Stuttgart 2000, ISBN 3-440-06959-1.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Wilhelm Harde, Frantisek Severa: Der Kosmos-Käferführer. Die mitteleuropäischen Käfer. 4., überarbeitete und erweiterte Auflage, von Edwin Möhn. Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co KG, Stuttgart 2000, ISBN 3-440-06959-1.
  • Adolf Horion: Faunistik der mitteleuropäischen Käfer. Band 9: Staphylinidae. Teil 1: Micropeplinae bis Euaesthetinae. Aug. Feyel, Überlingen 1963.
  • Edmund Reitter: Fauna Germanica. Die Käfer des Deutschen Reichs (= Digitale Bibliothek. 134). Neusatz und Faksimile der 5-bändigen Ausgabe Stuttgart 1908 bis 1916. Directmedia Publishing, Berlin 2006, ISBN 3-89853-534-7.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Haliplus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien