Halskrause

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Halskrause steht für:

Siehe auch

  • Halskrausenmethode (engl. Necklacing), eine Form der Lynchjustiz gegenüber angeblichen Kollaborateuren des (früheren) südafrikanischen Apartheidregimes durch Verbrennen bei lebendigem Leib
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.