Hamburg Journal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehsendung
Originaltitel Hamburg Journal
Hamburg Journal Logo 2018.svg
Produktionsland Deutschland
Genre Regionalmagazin
Erscheinungsjahre seit 1985
Länge 30 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
täglich um 19.30 Uhr
Erstausstrahlung 1. Okt. 1985 auf Erstes Deutsches Fernsehen
Moderation Hauptausgabe (19.30)
Werbung für das Hamburg Journal an der Loth Loriën 2011
1. Sinfonie 4. Satz Takt 61 ff.

Hamburg Journal (bis 2001: Hamburger Journal) ist das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg, das erstmals am 6. Oktober 1985 ausgestrahlt wurde. Im April 2017 wurde die 10.000 Sendung ausgestrahlt. Das Hamburg Journal ist über Antenne, über Kabel und digital über Satelliten sowie über Zattoo zu empfangen. Redaktionsleiter vom 1. März 1992 bis Ende August 2016 war Manfred Schröter. Seit 2016 ist Sabine Rossbach Programmchefin.

Inhalt und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Hamburg Journal wird täglich im NDR Fernsehen um 19:30 Uhr ausgestrahlt und am Folgetag um 9:30 Uhr in NDR Fernsehen und Radio Bremen TV wiederholt. Es informiert über das politische und kulturelle Leben in Hamburg und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen. Auch der Sport in Hamburg sowie Heimatgeschichten aus dem Land sind Themen der Sendung. Außerdem gibt es das Hamburg Journal 18 Uhr, eine fünfzehnminütige Kurzausgabe, die regionale Nachrichten aus Hamburg zum Thema hat und montags bis freitags um 18:00 Uhr ausgestrahlt wird.

Die Titelmelodie ist ein Ausschnitt des Hauptthemas aus dem 4. Satz (Takt 61 ff.) der 1. Sinfonie von Johannes Brahms. Zuvor begann und endete die Sendung mit einem Ausschnitt aus dem Stück Hand made (1973) von Klaus Doldingers Passport.

Aktuelle Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moderator Einstieg
Julia-Niharika Sen Januar 2010 Hauptmoderatorin
Ulf Ansorge September 2013 Hauptmoderator
Jens Riewa 2013 Hauptmoderator
Clarissa Ahlers-Herzog vertretungsweise
Christian Buhk 19. Februar 2018 vertretungsweise

Derzeitige Nachrichtensprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprecher Einstieg
Jens Riewa 2012
Ulf Ansorge
Carl-Georg Salzwedel 2016
Christian Buhk
Dina Hille 2017
Merlin van Rissenbeck 2020

Aktuelle Moderatoren um 18 Uhr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moderator Einstieg
Christian Buhk Hauptmoderator
Theresa Pöhls Hauptmoderatorin
Julia Wulf
Eva Diederich
Thomas Görlitzer 2021
Eva Tanski 2021

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter dem Titel Hamburger Journal startete die Sendung am 1. Oktober 1985 im Ersten Programm der ARD, das damals am Vorabend regionalisiert ausgestrahlt wurde. Die Sendezeit war von Montag bis Freitag zwischen 19.20 Uhr und 19.50 Uhr. Im Januar 1993 wechselte das Magazin in das Dritte Programm N3, das heutige NDR Fernsehen. Seit März 1999 produziert der NDR täglich, auch sonntags, eine Ausgabe der Regionalsendung.

Ehemalige Sprecher und Moderatoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Einstieg Ausstieg
Thomas Bade
Ricarda Kaellander
Manuela Lundgren
Birgit Schanzen
Manfred Schröter
Ralf Reck 1985
Sabine Christiansen 1985 1987
Antje Doutiné 1985 1988
Klaus-Peter Siegloch 1985 Apr. 1988
Victoria Voncampe 2002
Kristina zur Mühlen 2002 2003
Martin Wilhelmi Dez. 2006
Judith Rakers Jan. 2004 Jan. 2010
Michael Schießl Jan. 2007 Dez. 2007
Alexander Bommes Jan. 2008 Dez. 2014
Jörg Pilawa Apr. 2016 Mai 2016
Kristina Gruse

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]