Hamilton River (Georgina River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hamilton River
Hamilton River im Einzugsgebiet des Lake Eyre

Hamilton River im Einzugsgebiet des Lake Eyre

Daten
Lage Queensland (Australien)
Flusssystem Warburton River
Abfluss über Georgina River → Eyre Creek → Warburton River → Lake Eyre
Quelle Selvyn Range
21° 45′ 33″ S, 140° 50′ 2″ O
Quellhöhe 259 m[1]
Mündung Georgina River nordöstlich von BreadalbaneKoordinaten: 23° 33′ 52″ S, 139° 48′ 18″ O
23° 33′ 52″ S, 139° 48′ 18″ O
Mündungshöhe 107 m[2]
Höhenunterschied 152 m
Länge ca. 315 km[3]
Linke Nebenflüsse Downs Creek, Warburton Creek, Pollygammon Creek, Wilgunya Creek
Rechte Nebenflüsse Bustard Creek, Red Head Creek, Nine Mile Creek
Gemeinden Lorett Downs, Warenda, Hamilton

Der Hamilton River ist ein Fluss im Westen des australischen Bundesstaates Queensland. Er führt nicht ganzjährig Wasser.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flusslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt im Ostteil der Selwyn Range und fließt nach Süden. Bei der Geisterstadt Hamilton unterquert er den Min Min Way und mündet ca. 25 km nordöstlich von Breadalbane in den Georgina River.[3]

Nebenflüsse[1][2] mit Mündungshöhen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durchflossene Seen[1][2][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Hamilton River durchfließt mehrere Wasserlöcher, die den größten Teil des Jahres mit Wasser gefüllt sind, auch wenn der Fluss selbst trocken liegt:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Map of Hamilton River, QLD (259 m – 140 m). Bonzle.com
  2. a b c Map of Hamilton River, QLD (140 m – 107 m). Bonzle.com
  3. a b Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 16