Hanan International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hanan International Airport
Eingang des Hanan International Airport
Kenndaten
ICAO-Code NIUE
IATA-Code IUE
Koordinaten

19° 4′ 48″ S, 169° 55′ 32″ WKoordinaten: 19° 4′ 48″ S, 169° 55′ 32″ W

Höhe über MSL 64 m (210 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km südlich von Alofi
Basisdaten
Betreiber Regierung von Niue
Terminals 1
Start- und Landebahn
10/28 2335 m × 45 m Asphalt



i7

i11 i13

Der Hanan International Airport (auch Niue International Airport) ist der regionale Flughafen der Pazifik-Insel Niue und zugleich der einzige der Insel. Er liegt auf der Westseite Niues und ist etwa drei Kilometer vom Hauptort Alofi entfernt. Der Flughafen wird einmal wöchentlich von der Fluggesellschaft Air New Zealand angeflogen.

1995 wurde er zum Abflug von Flugzeugen des Typs Boeing 737 mit maximalem Gewicht ausgebaut und verfügt über eine asphaltierte, 2335 Meter lange Start- und Landebahn sowie ein Terminal und Tower.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flughafen liegt auf dem Gebiet der Villages Alofi South und Tamakautoga. Er ist über befestigte Straßen mit den Orten Alofi (drei Kilometer Entfernung) und Tamakautoga (fünf Kilometer Entfernung) verbunden. Dort besteht jeweils Anschluss an die Ringstraße, die die gesamte Insel umrundet.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis Oktober 2005 wurde der Hanan International Airport einmal wöchentlich durch die samoanische Fluggesellschaft Polynesian Airlines von Apia (Samoa) aus mit Kleinflugzeugen angeflogen, die heute nur noch die Strecke von Apia nach Pago Pago (Amerikanisch-Samoa) bedient. Seit November 2005 existiert nur noch eine einzige Flugverbindung nach Niue. Jeden Freitag und seit Mai 2014 zusätzlich jeden Mittwoch fliegt die Air New Zealand ab Auckland mit einem Airbus A320 den Flughafen Niue an.[1] 2007 fanden auf dieser Strecke 123 Flüge statt, mit denen 9292 Passagiere befördert wurden.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Getting to Niue. In: Niue. Niue Tourism Office, archiviert vom Original am 24. August 2014; abgerufen am 12. Januar 2019 (englisch).
  2. New Zealand Aviation Overview – Flights, passengers and related statistics. New Zealand Ministry of Tourism, Wellington November 2008, S. 16, Table 2: International Air Passengers and Flights via Overseas Airports, 2007 (englisch, online [PDF; 341 kB; abgerufen am 8. August 2019]).