Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2021

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
25. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen 2021
25th Women's Handball World Championship
Anzahl Nationen 24
Austragungsort SpanienSpanien Spanien
Eröffnungsspiel 02. Dezember 2021
Endspiel 19. Dezember 2021
← WM 2019
WM 2023 →

Die 25. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen wird vom 2. bis 19. Dezember[1] 2021 in Spanien ausgetragen. Insgesamt treten 24 Mannschaften an. Veranstalter ist die Internationale Handballföderation (IHF).

Gastgeber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Austragung der Frauen-WM 2021 bewarben sich die königliche spanische Handballföderation (RFEBM) sowie der ungarische Handballverband. Die IHF vergab am 28. Januar 2017 in Paris[2] die Austragung der WM 2021 an den spanischen Verband,[3] der damit zum ersten Mal eine Frauen-Weltmeisterschaft ausrichten wird.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An dem Turnier werden 24 Mannschaften teilnehmen. Direkt qualifiziert sind Spanien als Gastgeber sowie die noch zu ermittelnden Weltmeisterinnen von 2019.

Land Kontinent (Verband) Qualifiziert als Datum der Qualifikation Bisherige Teilnahmen an Weltmeisterschaften
Anzahl Jahre
SpanienSpanien Spanien Europa (EHF) Gastgeber 28. Januar 2017 9 1993, 2001, 2003, 2007, 2009, 2011, 2013, 2015, 2017

Austragungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Spiele der WM 2021 werden in Granollers, Barcelona, Lleida, Tarragona, Badalona und Castellón ausgetragen:[2]

Granollers Barcelona Lleida Tarragona Badalona Castellón
Palacio de Deportes de Granollers Palau Sant Jordi Nou Palau Blaugrana Pavelló Barris Nord Palacio de los Deportes Pabellón Olímpico de Badalona Pabellón Ciutat de Castellón
5.685 Plätze 16.000 Plätze 12.500 Plätze 6.100 Plätze 12.500 Plätze
Palauesportgranollers.JPG ROlampice Barcelona (11).JPG Pavello Barris Nord.jpg Olimpic Badalona.jpg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. España organizará un Mundial femenino por primera vez en su historia. In: marca.com. 28. Januar 2017, abgerufen am 25. Juli 2018 (spanisch).
  2. a b Spain will host Women`s World Cup 2021, all Scandinavian tournament in 2023. In: handball-world.news. 28. Januar 2017, abgerufen am 25. Juli 2018 (englisch).
  3. 2021 and 2023 IHF Women’s World Championships awarded. Internationale Handballföderation (IHF), 28. Januar 2017, abgerufen am 25. Juli 2018 (englisch).