Hangenham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hangenham
Gemeinde Marzling
Koordinaten: 48° 24′ 40″ N, 11° 50′ 1″ O
Höhe: 477 m
Postleitzahl: 85417
Vorwahl: 08161

Hangenham ist ein Ortsteil von Marzling im Landkreis Freising.

Hangenham liegt direkt an der Hangkante oberhalb der Moosach und Isar. Nachbarorte sind Rudlfing und Schmidhausen. Der Ort wird als Hanguuanc erstmals in einer Urkunde aus dem Jahr 779 genannt. In der Ortsmitte steht die Filialkirche St. Philippus und Jakobus. Diese stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist damit eine der ältesten Kirchen im Landkreis Freising. [1][2]

Nach dem Gemeindeedikt war Hangenham Teil der Gemeinde Rudlfing, die am 1. Januar 1972 größtenteils nach Marzling eingegliedert wurde.[3][4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hangenham Filialkirche. Abgerufen am 25. Februar 2022.
  2. Historischer Atlas von Bayern - Seite 45. Abgerufen am 25. Februar 2022.
  3. Historischer Atlas von Bayern - Seite 361. Abgerufen am 25. Februar 2022.
  4. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C. H. Beck, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 464 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).