Hanna Jaff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hanna Jaff Bosdet

Hanna Jazmin Jaff Bosdet (geboren am 4. November 1986 in San Diego) ist eine in Amerika geborene mexikanisch-kurdische Reality-TV-Persönlichkeit, Politikerin, Philanthropin, Menschenrechtsaktivistin, Konferenzsprecherin und Autorin.[1][2]

Frühes Leben und Ausbildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaff, in San Diego geboren und aufgewachsen, verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit in Tijuana, der Heimat ihrer mütterlichen Familie.

Der Familienname ihres Vaters ist Jaff. Das ist kurdisch und gehört zum Jaff-Stamm, der bekannt für sein politisches Engagement in der Regierung von Kurdistan seit dem Jahr 1114 ist. Mohamed Pasha Jaff, ihr Ururgroßvater, war ein Pascha, ein Adelstitel, in den frühen 1700er Jahren vom Osmanischen Reich ernannt. Sie ist eine direkte Nachfahrin von Lady Adela, Osman Pasha Jaff, Mahmud Pasha Jaff. Jaffs Vater ist ein Immobilienentwickler und Vorstandsmitglied der North Bank Iraq, der Sohn von Dawood Fattah Al Jaff (auch erinnert als Dawood Beg Jaff), dem größten Immobilieneigentümer in Kurdistan und Führer des Jaff-Stamms.[3][4][5] Der Familienname ihrer Mutter ist Bosdet, die aus Frankreich nach Mexiko emigrierte. Sie ist die Urenkelin von Carlos Henry Bosdet, der war die erste Person, die das Telefon in Mexiko mitgebracht und installiert hat.[6]

Jaff verfügt über einen Master in Internationalen Beziehungen von der Harvard University[7], und einen Bachelor-Abschluss von der National University (Kalifornien). Sie studierte auch an der Columbia University in New York, am Tecnológico de Monterrey, Campus Monterrey, und an der La Sorbonne University von Paris. Im März 2014 wurde ihr vom Claustro Coctoral in Mexiko ein Ehrendoktortitel für ihre humanitäre Arbeit verliehen.[8][9]

Politik und Aktivismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2013 war Jaff Ministerialrätin für Beziehungen mit der Zivilgesellschaft, Ministerialrätin für Immigranten, Generalsekretärin für Sozialmanagement des Youth Network for Mexico und nationale Generalsekretärin der Revolutionary Youth Expression in der Institutional Revolutionary Party. Sie war eine Bundeskongressabgeordnete der Ecologist Green Party von Mexiko und Tourismusbotschafterin des Staates Morelos, Mexiko.[10][11][12][13][14][15][16]

Jaff ist eine Aktivistin für Immigranten und Flüchtlinge und sie bietet häufig Hilfe in irakischen Flüchtlingslagern an, wo sie Englisch unterrichtet und tausende ihrer Bücher zum Englischlernen gespendet hat. 2013 organisierte sie das erste kurdische Festival in Mexiko, das größte, das je außerhalb von Kurdistan abgehalten wurde, und es wurde in vier Tagen von 80.000 Menschen besucht.[12][17][18][19] Jaff spricht bei internationalen Konferenzen über Themen wie Menschenrechte, Immigranten, Flüchtlinge, Frieden und die Bedeutung der Ausbildung, vorwiegend um Bewusstsein und Motivation zu erhöhen. Jaff war Sprecherin in über 80 Universitäten, Schulen und Institutionen auf der ganzen Welt. 2017 war sie zweimal TED-Sprecherin bei TEDx Nishtiman in Erbil, Irak und TEDx Ciudad de Puebla in San Andres Cholula, Mexiko.[20][21][22]

Jaff ist die Gründerin der Jaff Foundation for Education[7], einer gemeinnützigen Organisation, gegründet am 4. Juni 2013. Die Stiftung hat mehr als 200 Wohltätigkeitsveranstaltungen weltweit ausgerichtet und dabei mehr als 120.000 Menschen gefördert. Ihre Mission ist es, Immigranten, Flüchtlinge und den weniger Begünstigten Englisch zu lehren, Kampagnen für Nichtdiskriminierung zu starten und ihre Aufmerksamkeit auf Weltfrieden und Ausbildung zu richten. Heute hat die Stiftung Standorte in 18 verschiedenen Staaten in Mexiko und hat mehr als 7.000 aktive Volontäre.[23] Seit 2014 wurde sie zur „ehrenamtlichen Repräsentantin von Garmiyan Kurdistan für Lateinamerika“ und sie erhielt sechs weitere Auszeichnungen für ihre humanitäre Arbeit von der kurdischen Regierung des Staates Garmiyan; „Frau des Jahres“ von der National Chamber of Women; „30 unter 30“ der erfolgreichsten Mexikaner unter 30 Jahren von der Zeitschrift Entrepreneur; „Eine der 200 Führer von Morgen unter 30“ vom St. Gallen Symposium in der Schweiz; „Person des Jahres“ von der Zeitung El Sol de México.[24] Jaff hat drei Bücher zum Englischlernen verfasst: für Spanisch-, Purepecha- (Heimatsprache in Mexiko) und Kurdischsprechende. Sie hat 22.000 ihrer Englischbücher Immigranten, Flüchtlingen und den weniger Begünstigten gespendet. Jaff erklärt, dass sie, seit sie 14 war, ein Tagebuch und eine Wunschliste führt. Sie schreibt Zitate und Poesie, die von den Menschen und Ereignissen in ihrem Leben inspiriert sind.

Wir sind eine Kampagne (We Are One Campaign)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 15. Oktober 2017 startete Hanna die Bekleidungslinie We Are One Campaign. Es ist eine weltweite Friedensbewegung ohne Diskriminierung, die Hass, Mobbing und Spaltung beseitigen soll. Unabhängig von politischen, religiösen, sexuellen Orientierungen, Hautfarbe, Geschlecht, Behinderung, sozioökonomischen und kulturellen Unterschieden Kleidung zu verwenden, um Bewusstsein und Botschaften von Respekt, Einheit und Toleranz zu vermitteln. Mit jedem gekauften Artikel spendet We Are One Campaign einen Artikel an Flüchtlinge, Einwanderer oder die weniger Glücklichen.[25][26][27][28][29]

Reality-Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im August 2018 verkündete Netflix die erste Reality-TV-Show Made in Mexico, in der Hanna eine der neun Darsteller sein wird. Sie wird in 190 Ländern und 22 Sprachen ausgestrahlt werden. Sie wird als leidenschaftliche Philanthropin dargestellt, die die Jaff Foundation leitet. Die Serie startet am 28. September 2018.[30][31][32][33][34][35][36][37][38][39][40][41][42]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. HANNA JAFF, ÉXITO ES EDUCACIÓN (Spanisch) Mundo Ejecutivo. Abgerufen am 25. August 2018.
  2. Netflix to Debut First Mexican Reality Series (Englisch) The Hollywood Reporter. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  3. Alexandra Di Stefano Pironti: Unveiling of Kurdish Pasha's Statue in Mexico Underscores Growing Ties (Englisch). In: Gulan Media, 3. März 2014. Abgerufen am 25. August 2018. 
  4. La tribu jaff en la actualidad (Spanisch) 10. Oktober 2016. Abgerufen am 25. August 2018.
  5. DIPLOMATIC HISTORY: Shah of Iran Grants Assylum to Kurdish Prince Dawood Beg Jaff (1958) (Englisch) The Iranian archives. Abgerufen am 25. August 2018.
  6. La millennial que apuesta por la filantropía para cambiar al mundo (Spanisch) 19. Februar 2016. Abgerufen am 25. August 2018.
  7. a b Hanna Jaff Bosdet, la mujer que hace brillar a Luis Miguel (Spanisch). In: Últimas Noticias, 16. Mai 2017. 
  8. Hanna Jaff: Una Mujer Multicultural (Spanisch). In: Revista Universidad Kino, März 2014. Archiviert vom Original am 29. April 2014 i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.periodismo.unikino.mx. Abgerufen am 25. August 2018. 
  9. El Mundial de Artes Marciales, Aqui (Spanisch). In: Excelencia Deportiva: Pit Lane, 17. März 2014. 
  10. Adriana Duran: Princesa con Vocacion (Spanisch). In: ConSentido, 28. November 2013. Archiviert vom Original am 22. Februar 2014 i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.consentido.com.mx. Abgerufen am 25. August 2018. 
  11. Rogelio Ortega: Da Morelos sabor (Spanisch). In: Diario de Morelos, 20. Oktober 2013. Archiviert vom Original am 7. März 2014 i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.diariodemorelos.com. Abgerufen am 25. August 2018. 
  12. a b Se une República Kurda a féminas morelenses (Spanisch). In: Diario de Morelos, 20. Oktober 2013. Archiviert vom Original am 7. März 2014 i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.diariodemorelos.com. Abgerufen am 25. August 2018. 
  13. Apoya Hanna Jaff a mujeres indigenas en Morelos (Spanisch) 18. März 2013. Archiviert vom Original am 23. Februar 2014. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sexenio.com.mx Abgerufen am 25. August 2018.
  14. Inauguran Sabor Es Morelos 2013 con cena a familia (Spanisch) 18. Oktober 2013.
  15. Rodolfo Romero: Embajadores de República Kurda, maravillados con Tepoztlán (Spanisch) 24. Oktober 2013.
  16. Jorge Ovando: Un mundo de oportunidades, cultura e historia: Kurdistan (Spanisch). In: Noticiales, 4. März 2018. 
  17. Kurdish woman plans to run for seat in Mexican Congress (Englisch) 3. April 2017. Abgerufen am 25. August 2018.
  18. Dr. Hanna Jaff Bosdet receives honorary doctorate degree from Mexican Congress (Englisch) 11. August 2014. Abgerufen am 25. August 2018.
  19. Ava Homa: Kurdish Engineer Trains Successful Dance Group (Englisch) 31. Dezember 2013. Abgerufen am 25. August 2018.
  20. El primer TEDx Ciudad De Puebla promete romper muros con los que hemos vivido a lo largo de nuestras vidas (Spanisch) Abgerufen am 25. August 2018.
  21. Theme: Rehabilitation & Development (Englisch) TED. Abgerufen am 25. August 2018.
  22. WHO IS HANNA JAFF? (Englisch) TEDxNishtiman. Abgerufen am 25. August 2018.
  23. La educación, clave del éxito: Hanna Jaff Bosdet (Spanisch). In: Lideres, 13. Oktober 2016. Abgerufen am 25. August 2018. 
  24. Hanna Jaff Bosdet (Spanisch) Lideres. 13. Oktober 2016. Abgerufen am 25. August 2018.
  25. Hanna Jaff, la filántropa mexicana que quiere cambiar el mundo (Spanisch) Sexenio. 19. Februar 2018. Abgerufen am 7. Dezember 2018.
  26. La conmovedora visita de Hanna Jaff a un CRIT (Spanisch) Latina Cool. 9. Oktober 2018. Abgerufen am 7. Dezember 2018.
  27. Hanna Jaff de Made in Mexico nos revela sus experiencias en el reality (Spanisch) Quién. 4. Oktober 2018. Abgerufen am 7. Dezember 2018.
  28. La polémica colección de ropa de Hanna Jaff (Spanisch) Capital México. 3. Oktober 2018. Abgerufen am 7. Dezember 2018.
  29. Hanna Jaff on Netflix’s First Ever Mexican Reality Show ‘Made in Mexico’ (Englisch) KTLA5. 2. Oktober 2018. Abgerufen am 7. Dezember 2018.
  30. Netflix lanzará “Made in México”, su primer reality show mexicano (Spanisch) Forbes. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  31. Made in Mexico: el primer reality de Netflix sobre la élite mexicana (Spanisch) Vogue. 21. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  32. Netflix Launches Its Own ‘Real Housewives’ Franchise With Mexican Reality Series ‘Made in Mexico’ (Englisch) Decider. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  33. ‘Made In Mexico’ Reality Series On Nine Opulent Lifestyles Set For Netflix (Englisch) Deadline. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  34. Netflix To Debut First Mexican Reality Series 'Made In Mexico' About Rich Socialites (Englisch) Forbes. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  35. Netflix's Mexico City Reality Show Features Models, Food Bloggers, and Love Triangles (Englisch) The Muse. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  36. Netflix Launching First Mexican Reality Series, MADE IN MEXICO (Englisch) Broadway World. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  37. Netflix Just Announced A Reality Series About Mexico's Elite & It Sounds So Good (Englisch) Refinery29. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  38. Un reality show mexicano ¿por Netflix? Te contamos todos los detalles (Spanisch) Hola!. 21. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  39. Netflix anuncia 'Made in Mexico', su primer reality show mexicano (Spanisch) Quién. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  40. Netflix estrenará 'Made in Mexico', primer reality show mexicano (Spanisch) Milenio. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  41. Netflix anuncia su primer reality show mexicano, ‘Made in Mexico’ (Spanisch) Las Estrellas. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.
  42. "Made in México" será el primer reality show mexicano de Netflix (Spanisch) Yahoo! Noticias. 20. August 2018. Abgerufen am 25. August 2018.