Hannah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Hannah (Begriffsklärung) aufgeführt.

Hannah ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Der biblische Name Hannah leitet sich ab aus dem Hebräischen. Channa bedeutet auf hebräisch Gnade, barmherzig und so lautet die Bedeutung von Hannah die Begnadete oder Gott war gnädig, aber auch die Anmutige oder die Liebreizende.

In der Bibel gibt es zwei bedeutende Frauen mit dem Namen Hannah. Zum einen die Mutter des Propheten Samuel und zum anderen die weise Prophetin Hannah, die Jesus bei seinem ersten Besuch im Tempel als Erlöser erkennt.

Nicht ganz geklärt ist, ob die Mutter von Maria, also die Großmutter Jesu, auch Hannah hieß. In der christlichen Kirche ist sie als Anna bekannt. Es ist jedoch möglich, dass dies eine angepasste lateinische Variante ihres ursprünglichen Namens Hannah ist.

Das Wort „Hannah“ ist ein Palindrom.

Namensträgerinnen[Bearbeiten]

Fiktive Personen[Bearbeiten]