Hans Schoszberger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans Schoszberger, auch Hans Schoßberger (* 1907 in Oderfurt, Mähren; † 1997 in Berlin) war ein deutscher Architekt.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schoszberger studierte an der Technischen Hochschule Wien und der Deutschen Technischen Hochschule Brünn. 1932 schloss er sein Studium an der Technischen Hochschule Berlin ab. 1934 wurde er mit einer Dissertation über den baulichen Luftschutz promoviert. Von 1956 bis 1968 arbeitete er in einer Bürogemeinschaft mit Paul Schwebes in Berlin zusammen.

Bauten (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]