Hans Westerhof

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Westerhof
HansWesterhof by jmrobledo Ags.jpg
Spielerinformationen
Name Hans Westerhof
Geburtstag 24. November 1948
Geburtsort Terborg, Niederlande
Position Trainer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1975–1977 BV Veendam
1977–1981 Cambuur Leeuwarden
Stationen als Trainer
Jahre Station
1982–1985 ONS Sneek
1985–1988 Asser Christelijke Voetbalclub
1988–1992 FC Groningen
1992–1993 PSV Eindhoven
1994–1994 PSV Eindhoven (Jugend-Koordinator)
1994–1997 FC Groningen
1997–2000 Ajax Amsterdam (Jugend-Koordinator)
1999–2000 Ajax Amsterdam
2000–2002 Willem II Tilburg
2002–2003 Deportivo Guadalajara
2005–2006 C.D. Chivas USA
2007–2008 Necaxa
2008 Vitesse Arnheim
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Hans Westerhof (* 24. November 1948 in Terborg) ist ein niederländischer Fußballtrainer und Ex-Fußballprofi.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Jahren 1975 bis 1977 bei BV Veendam und 1977 bis 1981 bei Cambuur Leeuwarden spielte Hans Westerhof jeweils in der Ehrendivision.

Als Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach seinem Karriereende mit 33 Jahren trainierte Westerhof 1982 erstmals einen Verein. Drei Jahre lang – bis 1985 – war er Trainer des Amateurvereins ONS Sneek. Anschließend leitete er drei Jahre lang den Asser Christelijke Voetbalclub. Im Jahr 1988 unterschrieb er einen Vertrag beim FC Groningen, wo er vier Jahre lang als Trainer arbeitete. Es folgte ein Jahr als Cheftrainer beim niederländischen Spitzenclub PSV Eindhoven und ein Jahr als Leiter der Jugendabteilung des Clubs. Anschließend kehrte er für weitere drei Jahre nach Groningen zurück.

Im Jahr 1997 zog es Hans Westerhof zum niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam, dessen hervorragende Jugendabteilung er drei Jahre lang betreute. Zwischenzeitlich war er in der Saison 1999/2000 als Interimstrainer aktiv. Von 2000 bis 2002 war er Chefcoach bei Willem II Tilburg.

In der Saison 2002/2003 war er erstmals als Trainer im Ausland tätig und übernahm den mexikanischen Erstligisten Deportivo Guadalajara.[1][2] Es folgten zwei Jahre Pause und ein einjähriges Engagement beim amerikanischen Proficlub C.D. Chivas USA. In der Saison 2007/2008 betreute er erneut einen Club aus Mexiko – diesmal Necaxa. Vom Sommer bis zum Dezember 2008 war er Trainer beim niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sport.nieuws.nl, Hans Westerhof keert terug bij Guadalajara
  2. vi.nl, Hans Westerhof terug bij Mexicaans Chivas (Memento vom 12. Juni 2008 im Internet Archive)
  3. soccernet.espn.go.com, Vitesse turn to Westerhof as new manager