Hans Zdražila

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans Zdražila bei den Olympischen Spielen 1964

Hans Zdražila (* 3. Oktober 1941 in Ostrau, Protektorat Böhmen und Mähren) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Gewichtheber.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Zdražila kam mit 16 Jahren zum Gewichtheben. Als angehender Leichtathlet wollte er mit dem Training mit Gewichten seine Körperkraft verbessern und blieb schließlich ganz beim Gewichtheben. Ende 1958 erreichte er erstmals 300 kg im olympischen Dreikampf und 1959 wurde er tschechoslowakischer Jugendmeister in der Klasse bis 75 kg Körpergewicht mit 317,5 kg. Nachdem er weitere Fortschritte gemacht hatte, wurde er, der seine Lehre als Mechaniker in einem Stahlwerk abgeschlossen hatte, für zwei Jahre zum Militär eingezogen. Außerdem wechselte er zum Prager Sportverein Ruda Hvezda. Nach der Aufnahme in die Nationalmannschaft kümmerte sich in erster Linie der Nationaltrainer Antonin Dresl um ihn, nachdem er vorher keinen speziellen Trainer hatte. Bald stellten sich für den schwarzhaarigen Hans auch internationale Erfolge ein und zum Höhepunkt seiner Laufbahn wurde der Olympiasieg 1964 in Tokio im Mittelgewicht, wo es ihm gelang, den sowjetischen Sportler Wiktor Kurenzow zu schlagen, was damals einer kleinen Sensation gleichkam. Nach 1964 rückte er in das Leichtschwergewicht (bis 82,5 kg Körpergewicht) auf und setzte seine Karriere bis 1968 mit guten Erfolgen fort. Ein ganz großer Sieg gelang ihm aber nicht mehr. Nach den Olympischen Spielen 1968 beendete er seine Laufbahn als Gewichtheber.

Internationale Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(OS = Olympische Spiele, WM = Weltmeisterschaft, EM = Europameisterschaft, Mi = Mittelgewicht, Ls = Leichtschwergewicht)

Meisterschaften der CSSR[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hans Zdražila gewann siebenmal die tschechoslowakische Meisterschaft im Mittel- bzw. Leichtschwergewicht.

Weltrekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

im beidarmigen Stoßen:

  • 177,5 kg, 1964 in Tokio, Mi,

im olympischen Dreikampf:

  • 445 kg, 1964 in Tokio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hans Zdražila – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien