Hapoel Jerusalem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hapoel Jerusalem ist ein israelischer Sportverein aus Jerusalem. Er wurde 1920 gegründet und vor allem durch seine Basketball- und Fußballabteilung bekannt.

Basketball[Bearbeiten]

Siehe auch Hauptartikel Hapoel Jerusalem (Basketball)
Der Basketballverein Hapoel Migdal Jerusalem B.C. (Hebräisch: הפועל 'מגדל' ירושלים) wurde 1943 gegründet und gehört zu den erfolgreichsten Teams des Landes. Sie wurden einmal (2015) israelischer Meister und gewannen vier Mal den Pokalwettbewerb in Israel (1996, 1997, 2007, 2008) sowie 2004 den europäischen ULEB Cup im Finale gegen Real Madrid gewinnen.

Fußball[Bearbeiten]

Die Fußballabteilung von Hapoel, der Hapoel Jerusalem F.C. (Hebräisch: מועדון כדורגל הפועל ירושלים), wurde 1930 gegründet. Sein größter Erfolg war der Gewinn des Staatspokals (גביע המדינה, Gvia HaMedina) im Jahr 1973. In der Saison 2012/13 spielt der Verein in der drittklassigen Liga Alef.

Weblinks[Bearbeiten]