Happy (Michael-Jackson-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Happy
Michael Jackson
Veröffentlichung 1973
1983 (Wiederveröffentlichung)
Länge 3:25
Genre(s) Pop-Rock, R&B
Autor(en) Michel Legrand
Smokey Robinson
Album Music & Me

Happy (deutsch: Glücklich) ist ein Lied des US-amerikanischen Sängers Michael Jackson, das dieser 1973 für Motown aufnahm. Die Single war auf Jacksons drittem Studioalbum Music & Me enthalten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der volle Titel (zu deutsch) des Songs ist Happy (Love Theme from Lady Sings the Blues), obwohl das Lied nie im Film Lady Sings the Blues zu hören war und auch nicht auf dem Soundtrack des Films enthalten war. Das Lied wurde als Single in Australien veröffentlicht. Auf der B-Seite befand sich das Lied In Our Small Way, das schon auf den Alben Got to Be There und Ben war.[1]

Das Lied wurde nicht als Single im Vereinigten Königreich veröffentlicht. Doch 1983 veröffentlichte man den Song als Promo, um das Kompilationsalbum 18 Greatest Hits, wo das Lied enthalten war, zu promoten. Das Album wurde von Motown rausgegeben und landete im Vereinigten Königreich auf Platz 1 der Charts. Nach der Veröffentlichung erreichte Happy Platz 52 in den britischen Charts.[2][3] Später wurde die Single vom Liedkomponisten Smokey Robinson gecovert und auf seinem Studioalbum A Quiet Storm (dt.: Ein ruhiger Sturm) veröffentlicht.

Charts[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts Höchstposition
UK Singles Chart 52[4]
Australian ARIA Singles Chart 31[5]

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Craig Halstead und Chris Cadman: Michael Jackson: The Solo Years, Authors OnLine 2003, ISBN 0-7552-0091-8
  • Nelson George: Michael Jackson: The Ultimate Collection, Booklet, Sony BMG 2004.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Michael Jackson – Happy / In Our Small Way auf Discogs
  2. Halstead, S. 6
  3. George, S. 39
  4. Happy (Michael-Jackson-Lied) in den Official UK Charts (englisch)
  5. David Kent (1993). Australian Chart Book 1970 - 1992. Australian Chart Book, St Ives, N.S.W. ISBN 0-646-11917-6.