Harald Klauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Harald Klauer (* 21. Dezember 1960 in Linnich) ist ein deutscher Badmintonspieler. Er betreibt heute in Bonn ein Badminton-Fachgeschäft.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harald Klauer gewann 1980 die Austrian International im Herrendoppel mit Hans Werner Niesner. Zwei Jahre später siegte er erstmals bei den deutschen Einzelmeisterschaften. 1983, 1985 und 1989 gewann er weitere nationale Titel. 1983 gewann er auch die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit dem 1. DBC Bonn.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1973/1974 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herreneinzel 2 Harald Klauer (Polizei TuS Linnich)
1973/1974 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 1 Jörg Diehl / Harald Klauer (WMTV Solingen / Polizei TuS Linnich)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft U14 Herrendoppel 1 Harald Klauer / Michael Hohensee (Polizei TuS Linnich / TG Mülheim)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 1 Harald Klauer / Gerhard Treitinger (Polizei TuS Linnich / SV Fortuna Regensburg)
1977/1978 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 2 Harald Klauer / Gerhard Treitinger (VfL Wolfsburg / SV Fortuna Regensburg)
1978/1979 Niedersächsische Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Harald Klauer (VfL Wolfsburg)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Mixed 1 Harald Klauer / Dorett Hökel (VfL Wolfsburg / TV Pforzheim)
1978/1979 Niedersächsische Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Hans Werner Niesner / Harald Klauer (VfL Wolfsburg)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Herrendoppel 1 Harald Klauer / Gerhard Treitinger (VfL Wolfsburg / SV Fortuna Regensburg)
1979 Junioren-Europameisterschaft Herrendoppel 2 Harald Klauer / Gerhard Treitinger
1979/1980 Niedersächsische Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Hans Werner Niesner / Harald Klauer (VfL Wolfsburg)
1979/1980 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 1 Harald Klauer / Gerhard Treitinger (VfL Wolfsburg / SV Fortuna Regensburg)
1979/1980 Niedersächsische Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Harald Klauer (VfL Wolfsburg)
1979/1980 Niedersächsische Einzelmeisterschaft Mixed 1 Harald Klauer / Ingrid Morsch (VfL Wolfsburg)
1980 Austrian International Herrendoppel 1 Harald Klauer / Hans Werner Niesner
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herreneinzel 2 Harald Klauer (1. DBC Bonn)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 2 Harald Klauer (1. DBC Bonn) / Klaus Treitinger (SV Fortuna Regensburg)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Harald Klauer / Gerhard Treitinger (1. DBC Bonn)
1981/1982 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Harald Klauer / Ingrid Morsch (1. DBC Bonn / STC Blau-Weiß Solingen)
1982 Austrian International Herreneinzel 1 Harald Klauer
1982/1983 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Harald Klauer / Ingrid Morsch (1. DBC Bonn / STC Blau-Weiß Solingen)
1982/1983 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Harald Klauer / Gerhard Treitinger (1. DBC Bonn)
1982/1983 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. DBC Bonn (Karl-Heinz Zwiebler, Roland Maywald, Gerhard Treitinger, Harald Klauer, Gaby Splett, Eva-Maria Zwiebler)
1982/1983 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 3 Harald Klauer (1. DBC Bonn)
1983 USSR International Herrendoppel 1 Thomas Künstler / Harald Klauer
1983 USSR International Herreneinzel 1 Harald Klauer
1983/1984 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 2 Harald Klauer (1. DBC Bonn)
1983/1984 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 1. DBC Bonn (Karl-Heinz Zwiebler, Roland Maywald, Harald Klauer, Rolf Walbrück, Axel Schönfelder, Gaby Splett, Eva-Maria Zwiebler, Dorett Hökel)
1984/1985 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 2 1. DBC Bonn (Karl-Heinz Zwiebler, Roland Maywald, Harald Klauer, Hartmann, Eva-Maria Zwiebler, Dorett Hökel)
1984/1985 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Harald Klauer / Kirsten Schmieder (1. DBC Bonn / OSC 04 Rheinhausen)
1984/1985 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 2 Harald Klauer (1. DBC Bonn)
1985/1986 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Harald Klauer (1. DBC Bonn) / Guido Schänzler (TTC Brauweiler)
1985/1986 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 2 1. DBC Bonn (Karl-Heinz Zwiebler, Harald Klauer, Armin Hartmann, Jörg Diehl, Eva-Maria Zwiebler, Dorett Hökel)
1987/1988 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Harald Klauer / Dorett Hökel (1. DBC Bonn)
1987/1988 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 2 Harald Klauer (1. DBC Bonn)
1988/1989 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Harald Klauer / Christine Skropke (1. DBC Bonn / FC Bayer 05 Uerdingen)
1988/1989 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Harald Klauer / Ralf Rausch (1. DBC Bonn / FC Bayer 05 Uerdingen)
1989/1990 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Harald Klauer / Volker Renzelmann (SSV Heiligenwald / TTC Brauweiler)

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten