Hardball (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fernsehserie
Deutscher TitelHardball
OriginaltitelHardball
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1989–1990
Produktions-
unternehmen
National Broadcasting Company
Länge 45 Minuten
Episoden 18 in 1 Staffel
Genre Drama, Krimi, Action
Produktion Frank Lupo,
John Ashton,
Jo Swerling Jr.
Erstausstrahlung 21. September 1989 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
6. Dezember 1990 (Deutschland) auf SAT.1
Besetzung
Synchronisation

Hardball ist der Name einer US-amerikanischen Fernsehserie, die international ausgestrahlt wurde. Die 18 Folgen wurden erstmals von 1989 bis 1990 auf NBC gesendet. Die Hauptrollen spielten John Ashton und Richard Tyson. Die deutsche Ausstrahlung erfolgte freitags um 20:15 auf SAT.1, wobei nur 17 Folgen gezeigt wurden. Drei Jahre später wurde die Serie auf ProSieben wiederholt und die in Deutschland zuvor nicht gezeigte Folge ebenfalls ausgestrahlt.[1]

In der Serie geht es um die zwei ungleichen Polizisten Charlie Battles (Ashton) und Joe „Kaz“ Kaczierowski (Tyson), die sich nach anfänglichen Diskrepanzen zusammenraufen und gemeinsam ermitteln.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. wunschliste.de „Hardball“