Harrison Afful

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harrison Afful
20150331 Mali vs Ghana 126.jpg
Harrison Afful (2015)
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Juni 1986
Geburtsort KumasiGhana
Größe 170 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2005 Feyenoord Academy
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2009 Feyenoord Academy 148 0(7)
2007–2009 → Asante Kotoko (Leihe) 68 0(3)
2009–2015 Espérance Tunis 183 (17)
2015– Columbus Crew 20 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008– Ghana 65 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Juni 2016

2 Stand: 18. Juni 2016

Harrison Afful (* 24. Juni 1986 in Kumasi) ist ein ghanaischer Fußballspieler. Der Abwehrspieler spielt in der Major League Soccer bei der Columbus Crew.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afful spielte während seiner Jugendzeit unter anderem auf der Feyenoord Academy, einer Jugendfußball-Akademie von Feyenoord Rotterdam in Ghana. 2007 wurde er an den ghanaischen Klub Asante Kotoko ausgeliehen und gewann 2008 die Landesmeisterschaft. Im Sommer 2008 absolvierte Afful Probetrainings bei Feyenoord Rotterdam und KV Mechelen, erhielt aber kein Vertragsangebot. Mit Espérance Tunis wurde er 2010, 2011 und 2012 tunesischer Meister. Zudem erreichte er mit Espérance auch dreimal in Folge das Finale der afrikanischen Champions League, den Titel gewann man aber nur 2011, dank eines Tores von Harrison Afful.

Nationalmannschaftskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 2007 wurde er überraschend in das Aufgebot Ghanas für den Afrika-Cup 2008 im eigenen Land nominiert. Er gab sein Länderspieldebüt während des Turniers im siegreichen Spiel um Platz drei als später Einwechselspieler. In der Qualifikation zur WM 2010 und zum Afrika Cup 2010 gehört er zum Stammpersonal.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]