Harry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harry ist ein englischer männlicher Vorname.

Herkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name stammt aus dem mittelalterlichen Englisch und ist eine Koseform von Henry bzw. Heinrich. Heutzutage wird Harry auch als Kurzform von Harald oder Harold verwendet.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spitzname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fiktive Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch:

Synonym[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der norwegischen Umgangssprache steht der Name „Harry“ als Synonym für einen ganz bestimmten Typ von Mann; etwa vergleichbar mit Manni Manta in der deutschen Umgangssprache der 1990er Jahre. Ein „Harry“ ist ein etwas schlichter Prolet aus bildungsfernen Schichten, der sich sowohl durch sein Verhalten, als auch schon aufgrund seiner äußeren Erscheinung von der Masse abhebt. Diese Bezeichnung ist stets negativ besetzt.