Harry-DeWolf-Klasse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Harry Dewolf-Klasse
Schiffsdaten
Land Kanada Kanada
Schiffsart Hochsee-Patrouillenboot
Bauwerft Halifax Shipyard, Halifax, Nova Scotia
Bauzeitraum Seit 2016
Stapellauf des Typschiffes 15. September 2018
Gebaute Einheiten 1 im Dienst, 1 im Zulauf, 2 in Bau, 2 bestellt
Dienstzeit Seit 26. Juni 2021
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
103,6 m (Lüa)
Breite 19 m
Verdrängung 6,615 t
 
Besatzung 65 + 22
Maschinenanlage
Maschine Dieselelektrischer Antrieb
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
9.000 kW (12.237 PS)
Geschwindigkeit beim Eisbrechen kn (6 km/h)
Höchst-
geschwindigkeit
17 kn (31 km/h)
Energie-
versorgung
4 × Diesel Generatoren (je 3.600 kW)
Generator-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
14.400 kW (19.579 PS)
Propeller 2
Sonstiges
Eisklasse Polar Class 5
Bewaffnung

Die Harry-DeWolf-Klasse ist eine Klasse von Patrouillenschiffen für arktische Gewässer der kanadischen Marine. Geplant sind sechs Schiffe. Der Bau des ersten Schiffes HMCS Harry DeWolf begann im September 2015. Die Indienststellung war ursprünglich für 2018 geplant, verzögerte sich jedoch. Nach Übergabe der ersten Einheit wurde diese im Juni 2021 offiziell in Dienst gestellt.[1]

Schiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Harry-DeWolf-Klasse
Schiffsname Kennung Kiellegung Stapellauf Indienststellung Status
HMCS Harry DeWolf AOPV 430[2] 11. März 2016 5. September 2018 26. Juni 2021[1] im aktiven Dienst
HMCS Margaret Brooke AOPV 431[2] 29. Mai 2017[3] 10. November 2019 15. Juli 2021[4]
Seeerprobung und Nacharbeiten nach Übergabe
HMCS Max Bernays AOPV 432[2] 5. Dezember 2018 im Bau
HMCS William Hall AOPV 433[2] Februar 2021 im Bau
HMCS Frédérick Rolette AOPV 434[2] bestellt
HMCS Robert Hampton Gray AOPV 435 bestellt

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • MarineForum 6-2017; Harry De-Wolf-Klasse – Arktische Patrouillenschiffe für die kanadische Marine; Sidney E. Dean

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Her Majesty’s Canadian Ship Harry DeWolf becomes the First Arctic and Offshore Patrol Ship Commissioned by the Royal Canadian Navy. Government of Canada - National Defence, 26. Juni 2021, abgerufen am 29. Juli 2021 (englisch).
  2. a b c d e Arctic/Offshore Patrol Ships. Royal Canadian Navy. Abgerufen am 31. Oktober 2016.
  3. Keel-laying ceremony for HMCS Margaret Brooke marks a shipbuilding milestone. Department of National Defence of Canada. 29. Mai 2017. Abgerufen am 17. Juni 2017.
  4. Second new Arctic and Offshore Patrol Ship delivered to Canada. Government of Canada - National Defence, 15. Juli 2021, abgerufen am 29. Juli 2021 (englisch).