Harry Styles/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Harry Styles – Diskografie
Harry Styles (2018)
Harry Styles (2018)
Veröffentlichungen
Arrow southwest blue.svgStudioalben 3
Arrow southwest blue.svgSingles 10
Arrow southwest blue.svgMusikvideos 11

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des britischen Sängers Harry Styles. Den Schallplattenauszeichnungen zufolge hat er in seiner Solokarriere bisher mehr als 70,7 Millionen Tonträger verkauft, davon alleine in seiner Heimat über 14 Millionen. Die erfolgreichste Veröffentlichung von Styles ist die Single Watermelon Sugar mit über 10,3 Millionen verkauften Einheiten.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US
2017 Harry Styles
Columbia Records (Sony)
DE5
Gold
Gold

(36 Wo.)DE
AT2
Gold
Gold

(59 Wo.)AT
CH3
Gold
Gold

(35 Wo.)CH
UK1
Platin
Platin

(98 Wo.)UK
US1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2017US
Erstveröffentlichung: 12. Mai 2017
Verkäufe: + 2.015.000
2019 Fine Line
Columbia Records (Sony)
DE14
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019DE
AT4
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019AT
CH6
Gold
Gold

(109 Wo.)CH
UK2
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019UK
US1
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019US
Erstveröffentlichung: 13. Dezember 2019
Verkäufe: + 4.947.500
2022 Harry’s House
Columbia Records (Sony)
DE1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022DE
AT1
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022AT
CH1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022CH
UK1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022UK
US1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022US
Erstveröffentlichung: 20. Mai 2022
Verkäufe: + 1.532.500

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US
2017 Sign of the Times
Harry Styles
DE20
Platin
Platin

(24 Wo.)DE
AT2
Platin
Platin

(22 Wo.)AT
CH4
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(46 Wo.)CH
UK1
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(27 Wo.)UK
US4
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(13 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 7. April 2017
Verkäufe: + 7.753.333
Two Ghosts
Harry Styles
UK58
Silber
Silber

(1 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
Erstveröffentlichung: 7. August 2017
Verkäufe: + 890.000
Kiwi
Harry Styles
UK66
Gold
Gold

(2 Wo.)UK
US
Platin
Platin
US
Erstveröffentlichung: 31. Oktober 2017
Verkäufe: + 1.620.000
2019 Lights Up
Fine Line
DE50
(3 Wo.)DE
AT16
Gold
Gold

(3 Wo.)AT
CH22
(7 Wo.)CH
UK3
Platin
Platin

(15 Wo.)UK
US17
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(5 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 11. Oktober 2019
Verkäufe: + 3.275.000
Adore You
Fine Line
DE82
Gold
Gold

(9 Wo.)DE
AT56
Platin
Platin

(13 Wo.)AT
CH35
Platin
Platin

(22 Wo.)CH
UK7
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(40 Wo.)UK
US6
Vierfachplatin
×4
Vierfachplatin

(50 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 6. Dezember 2019
Verkäufe: + 7.095.000
2020 Falling
Fine Line
DE1DE AT
Gold
Gold
AT
CH55
(1 Wo.)CH
UK15
Platin
Platin

(36 Wo.)UK
US62
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 28. Februar 2020
Verkäufe + 3.745.000
Watermelon Sugar
Fine Line
DE15
Platin
Platin

(38 Wo.)DE
AT5
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(60 Wo.)AT
CH3
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(85 Wo.)CH
UK4
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(88 Wo.)UK
US1
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(39 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 15. Mai 2020
Verkäufe: + 10.373.333
Golden
Fine Line
DE2DE AT
Gold
Gold
AT
UK26
Platin
Platin

(16 Wo.)UK
US57
Platin
Platin

(20 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 23. Oktober 2020
Verkäufe: + 2.265.000
2022 As It Was
Harry’s House
DE1
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022DE
AT1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022AT
CH1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022CH
UK1
Platin
Platin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022UK
US1
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022US
Erstveröffentlichung: 31. März 2022
Verkäufe: + 4.205.000
Late Night Talking
Harry’s House
DE83
(1 Wo.)DE
AT9
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022AT
CH11
(5 Wo.)CH
UK2
Silber
Silber

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022UK
US4
Gold
Gold

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022US
Erstveröffentlichung: 20. Mai 2022
Verkäufe: + 750.000
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2017 Carolina
Harry Styles
UK51
Silber
Silber

(2 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
Charteinstieg: 25. Mai 2017
Verkäufe: + 700.000
Meet Me in the Hallway
Harry Styles
UK64
(1 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
Charteinstieg: 25. Mai 2017
Verkäufe: + 500.000
Only Angel
Harry Styles
UK80
(1 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
Charteinstieg: 25. Mai 2017
Verkäufe: + 535.000
Ever Since New York
Harry Styles
UK87
(1 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
Charteinstieg: 25. Mai 2017
Verkäufe: + 500.000
Woman
Harry Styles
UK99
(1 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
Charteinstieg: 25. Mai 2017
Verkäufe: + 535.000
2019 Cherry
Fine Line
UK
Silber
Silber
UK
US84
Platin
Platin

(1 Wo.)US
Charteinstieg: 28. Dezember 2019
Verkäufe: + 1.330.000
She
Fine Line
UK
Silber
Silber
UK
US99
Gold
Gold

(1 Wo.)US
Charteinstieg: 28. Dezember 2019
Verkäufe: + 735.000
2022 Matilda
Harry’s House
AT21
(2 Wo.)AT
CH23
(2 Wo.)CH
UK63
Silber
Silber

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022UK
US9
(4 Wo.)US
Charteinstieg: 29. Mai 2022
Verkäufe: + 235.000
Music for a Sushi Restaurant
Harry’s House
UK3
Silber
Silber

(11 Wo.)UK
US8
Gold
Gold

(6 Wo.)US
Charteinstieg: 2. Juni 2022
Verkäufe: + 700.000
Daylight
Harry’s House
US13
(4 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Little Freak
Harry’s House
US14
(3 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Grapejuice
Harry’s House
US15
(3 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Satellite
Harry’s House
US21
(3 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Cinema
Harry’s House
US22
(2 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Daydreaming
Harry’s House
US24
(2 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Keep Driving
Harry’s House
US25
(2 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Love of My Life
Harry’s House
US29
(2 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
Boyfriends
Harry’s House
US30
(2 Wo.)US
Charteinstieg: 4. Juni 2022
1 Falling konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang vier der Single-Trend-Charts (23. Oktober 2020).[1]
2 Golden konnte sich nicht in den offiziellen deutschen Singlecharts platzieren, erreichte jedoch Rang 13 der Single-Trend-Charts (22. Januar 2021).[2]

Musikvideos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Regisseur(e)[3]
2017 Sign of the Times Woodkid
Kiwi Chris Barett, Luke Taylor
2019 Lights Up Vincent Haycock
Adore You Dave Meyers
2020 Falling Dave Meyers
Watermelon Sugar Bradley Bell, Pablo Jones-Soler
Golden Ben Turner, Gabe Turner
2021 Treat People with Kindness Ben Turner, Gabe Turner
2022 As It Was Tanu Muino
Daylight James Corden
Late Night Talking

Autorenbeteiligungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Styles schreibt die meisten seiner Lieder selbst. Die folgende Tabelle beinhaltet Charterfolge, an denen er nicht als Solointerpret beteiligt ist.

Jahr Titel
Interpretation
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Interpretation, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US
2013 Story of My Life
One Direction
DE21
Gold
Gold

(30 Wo.)DE
AT12
(26 Wo.)AT
CH13
Gold
Gold

(25 Wo.)CH
UK2
Doppelplatin
×2
Doppelplatin

(29 Wo.)UK
US6
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(32 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 25. Oktober 2013
Verkäufe: + 5.370.000
2014 Night Changes
One Direction
DE79
(1 Wo.)DE
AT42
(1 Wo.)AT
CH46
(1 Wo.)CH
UK7
Platin
Platin

(18 Wo.)UK
US31
Platin
Platin

(20 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 14. November 2014
Verkäufe: + 1.957.500
2015 Perfect
One Direction
DE20
(8 Wo.)DE
AT2
(12 Wo.)AT
CH12
(12 Wo.)CH
UK2
Platin
Platin

(21 Wo.)UK
US10
(20 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2015
Verkäufe: + 1.225.000
Folgende Lieder erschienen nicht als Single, wurden aber durch das Album zu Download und Streaming bereitgestellt und konnten somit eine Platzierung erlangen:
2014 Where Do Broken Hearts Go
One Direction
AT58
(1 Wo.)AT
UK47
(3 Wo.)UK
US88
(1 Wo.)US
Charteinstieg: 22. November 2014
Fool’s Gold
One Direction
UK74
(2 Wo.)UK
Charteinstieg: 22. November 2014
Stockholm Syndrome
One Direction
US99
(1 Wo.)US
Charteinstieg: 6. Dezember 2014
2015 If I Could Fly
One Direction
AT60
(1 Wo.)AT
UK79
(1 Wo.)UK
US83
(1 Wo.)US
Charteinstieg: 26. November 2015
Olivia
One Direction
UK72
(1 Wo.)UK
US87
(1 Wo.)US
Charteinstieg: 26. November 2015
A.M.
One Direction
UK83
(1 Wo.)UK
US94
(1 Wo.)US
Charteinstieg: 26. November 2015

Sonderveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Livealben
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2017 Spotify Singles
Columbia Records (Sony)
Erstveröffentlichung: 27. September 2017
Vertrieb nur über Spotify
Videoalben
Jahr Titel
Musiklabel
Anmerkungen
2017 Harry Styles: Behind the Album
Columbia Records (Sony)
Erstveröffentlichung: 15. Mai 2017
Vertrieb nur über iTunes

Promoveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Promo-Singles

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US
2017 Sweet Creature
Harry Styles
UK46
Gold
Gold

(3 Wo.)UK
US93
Platin
Platin

(1 Wo.)US
Erstveröffentlichung: 2. Mai 2017
Verkäufe: + 1.790.000
2019 Fine Line
Fine Line
UK
Silber
Silber
UK
US
Gold
Gold
US
Erstveröffentlichung: 19. November 2019
Verkäufe: + 790.000

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Albumcharts

 DE  AT  CH  UK  US
Nummer-eins-Alben DE1DE AT1AT CH1CH UK2UK US3US
Top-10-Alben DE2DE AT3AT CH3CH UK3UK US3US
Alben in den Charts DE3DE AT3AT CH3CH UK3UK US3US

Singlecharts als Interpret

 DE  AT  CH  UK  US
Nummer-eins-Singles DE1DE AT1AT CH1CH UK2UK US2US
Top-10-Singles DE1DE AT4AT CH3CH UK7UK US7US
Singles in den Charts DE6DE AT7AT CH8CH UK18UK US21US

Singlecharts als Autor

 DE  AT  CH  UK  US
Nummer-eins-Singles DEDE ATAT CHCH UK1UK USUS
Top-10-Singles DEDE AT2AT CH1CH UK6UK US5US
Singles in den Charts DE6DE AT9AT CH7CH UK21UK US17US

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lieder Canyon Moon, From the Dining Table, Girl Crush, Sunflower, Vol. 6, To Be So Lonely und Treat People with Kindnes wurden weder als Single veröffentlicht, noch konnten sie aufgrund von hohen Downloads oder Streamings die Charts erreichen. Dennoch erhielten die Lieder Schallplattenauszeichnungen.

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Silver record icon.svg Silber Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Diamond record icon.svg Diamant Ver­käu­fe Quel­len
 Argentinien (CAPIF) 0! S Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg 5× Platin5 0! D 110.000 Einzelnachweise
 Australien (ARIA) 0! S Gold record icon.svg 9× Gold9 Platinum record icon.svg 50× Platin50 0! D 3.815.000 aria.com.au
 Belgien (BEA) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 3× Platin3 0! D 130.000 ultratop.be
 Brasilien (PMB) 0! S Gold record icon.svg 4× Gold4 Platinum record icon.svg 8× Platin8 Diamond record icon.svg 6× Diamant6 1.360.000 pro-musicabr.org.br
 Dänemark (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 6× Gold6 Platinum record icon.svg 11× Platin11 0! D 900.000 ifpi.dk
 Deutschland (BVMI) 0! S Gold record icon.svg 5× Gold5 Platinum record icon.svg 2× Platin2 0! D 1.550.000 musikindustrie.de
 Frankreich (SNEP) 0! S Gold record icon.svg 3× Gold3 Platinum record icon.svg 2× Platin2 Diamond record icon.svg 2× Diamant2 1.166.666 snepmusique.co
 Griechenland (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 3× Platin3 0! D 80.000 Einzelnachweise
 Island (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 0! P 0! D 5.000 Einzelnachweise
 Italien (FIMI) 0! S Gold record icon.svg 5× Gold5 Platinum record icon.svg 14× Platin14 0! D 995.000 fimi.it
 Japan (RIAJ) 0! S 0! G Platinum record icon.svg Platin1 0! D 200.000 riaj.or.jp JP2
 Kanada (MC) 0! S Gold record icon.svg 5× Gold5 Platinum record icon.svg 28× Platin28 0! D 2.440.000 musiccanada.com
 Mexiko (AMPROFON) 0! S Gold record icon.svg 8× Gold8 Platinum record icon.svg 21× Platin21 Diamond record icon.svg 2× Diamant2 2.260.000 amprofon.com.mx
 Neuseeland (RMNZ) 0! S Gold record icon.svg 5× Gold5 Platinum record icon.svg 13× Platin13 0! D 330.000 nztop40.co.nz
 Niederlande (NVPI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 0! D 20.000 nvpi.nl
 Norwegen (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 3× Gold3 Platinum record icon.svg 10× Platin10 0! D 380.000 ifpi.no
 Österreich (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 5× Gold5 Platinum record icon.svg 7× Platin7 0! D 255.00 ifpi.at
 Polen (ZPAV) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 14× Platin14 0! D 300.000 bestsellery.zpav.pl
 Portugal (AFP) 0! S Gold record icon.svg 4× Gold4 Platinum record icon.svg 10× Platin10 0! D 127.500 Einzelnachweise
 Schweden (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 3× Gold3 Platinum record icon.svg 3× Platin3 0! D 165.000 sverigetopplistan.se
 Schweiz (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 7× Platin7 0! D 165.000 hitparade.ch
 Singapur (RIAS) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 0! P 0! D 10.000 rias.org.sg
 Spanien (Promusicae) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 4× Platin4 0! D 220.000 elportaldemusica.es
 Südafrika (RISA) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 0! D 10.000 Einzelnachweise
 Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S Gold record icon.svg 15× Gold15 Platinum record icon.svg 32× Platin32 0! D 38.818.000 riaa.com
 Vereinigtes Königreich (BPI) Silver record icon.svg 11× Silber11 Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 19× Platin19 0! D 14.275.000 bpi.co.uk
Insgesamt Silver record icon.svg 11× Silber11 Gold record icon.svg 99× Gold99 Platinum record icon.svg 267× Platin267 Diamond record icon.svg 10× Diamant10

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts:

Diskografie:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Offizielle Single Trending Charts. mtv.de, 23. Oktober 2020, abgerufen am 24. Oktober 2020.
  2. Offizielle Single Trending Charts. mtv.de, 22. Januar 2021, abgerufen am 22. Januar 2021.
  3. Harry Styles. Internet Movie Database, abgerufen am 9. Juni 2022 (englisch).