Hartmannsdorf (Lübben (Spreewald))

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Hartmannsdorf (Lübben))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koordinaten: 51° 58′ 8″ N, 13° 53′ 5″ O
Höhe: 49 m ü. NHN
Postleitzahl: 15907
Vorwahl: 03546
Postkarte: „Gruss aus Hartmannsdorf“ (1910)
Rote Brücke (2013)

Hartmannsdorf, niedersorbisch Hartmanojce, ist ein Ortsteil der Stadt Lübben im Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg. Der Ort liegt im Spreewald nördlich von Lübben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1620 war Hartmannsdorf im Besitz des Adelsgeschlechts von Pfuel.[1]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Bauwerke

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hartmannsdorf liegt an der Eisenbahnstrecke Lübben-Groß Leuthen. Der Ort ist durch die „Hartmannsdorfer Straße“ an das Brandenburgische Straßennetz angeschlossen.

In Hartmannsdorf geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Leopold von Ledebur: Adelslexikon der preussischen Monarchie.. Rauh, 1856, S. 196.