Harvard Kennedy School

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

Harvard Kennedy School
Logo
Gründung 1936
Trägerschaft privat
Ort Cambridge, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Dekan David Ellwood
Studenten 1062 (2006)
Professoren 138
Stiftungsvermögen 1,1 Mrd. US-Dollar (2006)
Website www.hks.harvard.edu

Die Harvard Kennedy School (HKS), früher John F. Kennedy School of Government ist eine akademische Einrichtung („school“) an der amerikanischen Harvard-Universität in Cambridge, Massachusetts im Großraum Boston an der Ostküste der Vereinigten Staaten Sie wurde 1936 gegründet und ist eine interdisziplinäre Graduate School für Politikwissenschaft, Staatswissenschaft, Politische Ökonomie und Public Policy.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Einrichtung hieß früher Harvard Graduate School of Public Administration und wurde mit einer 2-Millionen-USD-Spende des Politikers Lucius N. Littauer ermöglicht. 1937 nahm sie ihre ersten Studenten auf. 1966 wurde sie zu Ehren des drei Jahre zuvor ermordeten Präsidenten John F. Kennedy umbenannt.

Abschlüsse[Bearbeiten]

Es gibt vier mögliche Master-Abschlüsse: Der Master of Public Policy (MPP) bietet politische Analyse, Wirtschaftswissenschaft und Management. Außerdem gibt es drei verschiedene Programme mit dem Abschluss Master of Public Administration (MPA). Eines davon ist ein einjähriges „mid-career program“ (MC/MPA), das besonders für Menschen in der Mitte ihrer Karriere mindestens sieben Jahre nach ihrer Graduierung konzipiert wurde. Daneben gibt es zwei zweijährige Programme, darunter das „International Development track“ (MPA/ID).

Doktorandenabschlüsse gibt es in den Fächern Politische Ökonomie, Public Policy, Sozialpolitik und Gesundheitspolitik.

Forschungszentren[Bearbeiten]

Die Harvard Kennedy School beherbergt und ist mit einer Reihe von Instituten und Forschungszentren verbunden:[1]

  • Ash Center for Democratic Governance and Innovation
  • Belfer Center for Science and International Affairs
  • Carr Center for Human Rights Policy
  • Center for International Development
  • Center for Public Leadership
  • Edmond J. Safra Foundation Center for Ethics
  • Hauser Center for Nonprofit Organizations
  • Institute of Politics
  • Joint Center for Housing Studies
  • Malcolm Wiener Center for Social Policy
  • Mossavar-Rahmani Center for Business and Government
  • The Rappaport Institute for Greater Boston
  • Joan Shorenstein Center on the Press, Politics & Public Policy
  • Taubman Center for State and Local Government
  • The Women and Public Policy Program

Bekannte Persönlichkeiten[Bearbeiten]


42.3713-71.1213Koordinaten: 42° 22′ 16,7″ N, 71° 7′ 16,7″ W


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Harvard Kennedy School: Centers (Englisch); Zugriff: 20. Januar 2013.

Weblinks[Bearbeiten]