Hatohobei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hatohobei
Flagge von Hatohobei
Geographie
Staat: Palau
Gewässer: Pazifischer Ozean
Inseln: Atoll und eine Insel
Geographische Lage: 3° 0′ N, 131° 7′ OKoordinaten: 3° 0′ N, 131° 7′ O
Basisdaten
Fläche: 3 km²
Einwohner: 25
Bevölkerungsdichte: 8 Einw./km²
Hauptstadt: Hatohobei (Tobi)
Lagekarte
HatohobeiSonsorol (Palau)Kayangel (Palau)AngaurPeleliu (Palau)Koror (Palau)AiraiAimeliikNgatpangNgchesarMelekeok (Palau)NgiwalNgaraardNgarchelongNgardmauNgeremlenguiHatohobei in Palau.svg
Über dieses Bild

Hatohobei oder Tobi[1] ist ein administrativer Staat (d. h. ein Verwaltungsgebiet) von Palau. Das aus einer Insel und einem Atoll bestehende Verwaltungsgebiet hat eine Landfläche von nur 3 km² und insgesamt 25 Einwohner (Stand 2015).[2] Es liegt knapp 600 km südwestlich von der Hauptinsel Babeldaob.

Hauptort ist das gleichnamige Dorf Hatohobei auf der Insel Tobi. Die Sprachen der Bevölkerung sind Sonsorolesisch, Palauisch und Englisch[3].

Die Gebiete, die zu Hatohobei gehören, bilden mit den 200 km nördlich liegenden Inseln des Staates Sonsorol, eine Gruppe, die übersetzt so viel wie „Südwestinseln von Palau“ bedeutet.

Zum Staat Hatohobei zählen:

(von Westen nach Osten)
Inselname Hauptdorf Bevölkerung Landfläche
(in km²)
Koordinaten
Tobi Hatohobei 20 0,60 3° 0′ N, 131° 7′ O
Helen-Riff1 0 0,03 2° 54′ N, 131° 48′ O
Transit-Riff2 0 2° 47′ N, 132° 32′ O

Anmerkungen:
1 Das Helen-Riff ist ein Atoll mit einer winzigen Landfläche (Helen Island) im Norden.
2 Die Existenz des Transit-Riffs ist umstritten; es ist nicht auf allen Seekarten eingezeichnet.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tabelle der Wahlergebnisse der Staaten Palaus (Memento vom 12. Juli 2012 im Webarchiv archive.is)
  2. 2015 Census of Population, Housing and Agriculture for the Republic of Palau. Office of Planning and Statistics, 2017.
  3. Constitution of Hatohobei State (engl.)