Haudrecy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haudrecy
Wappen von Haudrecy
Haudrecy (Frankreich)
Haudrecy
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Kanton Charleville-Mézières-1
Gemeindeverband Ardenne Métropole
Koordinaten 49° 47′ N, 4° 37′ OKoordinaten: 49° 47′ N, 4° 37′ O
Fläche 3,36 km2
Einwohner 302 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 90 Einw./km2
Postleitzahl 08090
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Haudrecy

Haudrecy ist eine französische Gemeinde mit 302 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ardennes in der Region Grand Est (vor 2016 Champagne-Ardenne). Sie gehört zum Arrondissement Charleville-Mézières, zum Kanton Charleville-Mézières-1 (bis 2015 Renwez) und zum Gemeindeverband Ardenne Métropole.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf Haudrecy liegt im 2011 gegründeten Regionalen Naturpark Ardennen. Die Sormonne verläuft durch das nördliche Gemeindegebiet. Umgeben wird Haudrecy von den Nachbargemeinden Cliron im Nordwesten, Tournes im Nordosten, Belval im Südosten sowie von den im Kanton Rocroi gelegenen Gemeinden Sury im Süden, Saint-Marcel im Südwesten und Ham-les-Moines im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2015
Einwohner 113 118 143 170 196 266 295 299
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Arnould
  • Kirche Saint-Arnould

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Haudrecy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien