Hauptstrasse 29

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CH-H
Hauptstrasse 29 in der Schweiz
Hauptstrasse 29
Karte
Verlauf der H 29
Basisdaten
Betreiber: Kantone
Gesamtlänge: ca. 51 km

Kanton:

Kanton GraubündenKanton Graubünden Graubünden

Ausbauzustand: doppelspurig,
nicht getrennte Fahrbahn
Pontresina Bernina.jpg
Berninagruppe am Berninapass

Die Hauptstrasse 29 ist eine Hauptstrasse im Schweizer Kanton Graubünden. Die Hauptstrasse beginnt in Samedan und endet an der italienischen Grenze bei Campocologno, Brusio. Die Gesamtlänge der Hauptstrasse beträgt 51 Kilometer. Zwischen Samedan und Pontresina teilt sie sich die Strasse mit der Hauptstrasse 27.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die moderne Kunststrasse über den Berninapass wurde 1865 fertiggestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hauptstrasse 29 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien