Hauraki-Distrikt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauraki District Council
Karte
Hauraki DC.PNG
Basisdaten
Region: Waikato
Einwohner: 16.900 (2004)
Fläche: 1186 km²
Bevölkerungsdichte: 14,2 Einwohner/km²
Hauptstadt: Paeroa
Adresse der
Stadtverwaltung:
William St
PO Box 17
Paeroa
Internet: hauraki-dc.govt.nz

Der Hauraki-Distrikt ist ein in der Region Waikato gelegener Distrikt auf der Nordinsel Neuseelands. Verwaltungssitz ist die Stadt Paeroa.

Geographie[Bearbeiten]

Der Hauraki-Distrikt befindet sich am Fuße der Coromandel Peninsula, einer - vor allem für die Bewohner von Auckland - beliebten neuseeländischen Ferienregion. Der Rest dieser nördlich des Distrikts liegenden Halbinsel gehört zum Thames-Coromandel-Distrikt. Im Südosten schließt sich der Western-Bay-of-Plenty-Distrikt, im Süden der Matamata-Piako-Distrikt und im Westen der Waikato-Distrikt an.

Außerdem grenzt der Hauraki-Distrikt an zwei verschiedenen Seiten ans Meer. Im Nordwesten beginnt der Firth of Thames (dt.:Thames-Förde) und damit der Hauraki-Golf, der die Coromandel Peninsula von der Stadt Auckland trennt, während im Osten die Bay of Plenty und somit der Pazifik beginnt. Der gesamte westliche Teil des Distrikts wird von den Hauraki Plains, einer durch die beiden Flüsse Piako und Waihou/Thames geformten flachen Schwemmebene dominiert, die bis in den Matamata-Piako-Distrikt reicht, während das östliche Distrikt-Gebiet von hügeliger Beschaffenheit ist und größtenteils den Kaimai Ranges zugerechnet wird.

Einwohner[Bearbeiten]

Im Vergleich zu anderen Gegenden auf der Nordinsel ist der Hauraki-Distrikt relativ dünn besiedelt und musste im Zeitraum von 2001 bis 2004 sogar einen Bevölkerungsschwund von zwei Prozent hinnehmen, obwohl die Coromandel Peninsula eine blühende Ferienregion ist und mit Auckland eine Millionenstadt nur etwa 200 Kilometer entfernt ist.

Neben Paeroa mit 3900 Einwohnern bestehen noch folgende andere größere Siedlungen, nämlich die Goldgräber-Stadt Waihi mit 4500, Ngatea mit etwa 1000 Einwohnern und der Urlaubsort Whiritoa mit nur einigen hundert permanenten Einwohnern, die Einwohnerzahl überschreitet aber in der Urlaubszeit leicht die 1000-Marke.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Wirtschaft des Distrikts ist relativ breit gefächert. Neben der Landwirtschaft in den fruchtbaren Hauraki Planins spielt der Tourismus vor allem in Whiritoa, das über einen ausgezeichneten Strand und eine Lagune verfügt, eine äußerst große Rolle. Ein weiterer Wirtschaftszweig ist der Bergbau. So wurde in Waihi bis ins Jahr 2006 oberirdisch Gold abgebaut. Seitdem wird der Abbau unterirdisch weiterverfolgt. Ein in Neuseeland äußerst bekannter Softdrink-Hersteller, der inzwischen zu Coca-Cola gehört, Lemon & Paeroa, wird in Paeroa produziert und wirbt mit dem Slogan "World Famous in New Zealand" (In Neuseeland weltbekannt)

Weblinks[Bearbeiten]