Haus an den Fichten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haus an den Fichten
PWV-Hütte
Haus an den Fichten

Haus an den Fichten

Lage Haardt (Pfälzerwald); Sankt Martin (Pfalz)-Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz
Gebirgsgruppe Pfälzerwald
Geographische Lage: 49° 18′ 20″ N, 8° 3′ 52″ OKoordinaten: 49° 18′ 20″ N, 8° 3′ 52″ O
Höhenlage 400 m ü. NN
Haus an den Fichten (Rheinland-Pfalz)
Haus an den Fichten
Besitzer Pfälzerwald-Verein
Bautyp Hütte; Sandstein
Übliche Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag
Beherbergung 0 Betten, 0 Lager
p6

Das Haus an den Fichten ist eine vom Ortsverein Sankt Martin des Pfälzerwald-Vereins bewirtschaftete Schutzhütte im Pfälzerwald. Sie befindet sich im südlichen Teil der Haardt im Sankt Martiner Tal. Die Hütte liegt in einer Höhe von 400 m[1]. An der Hütte befindet sich der Sandbrunnen, dessen Quelle sich nur unweit entfernt befindet.

Zugänge und Wanderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte liegt nahe an der Totenkopfhöhenstrasse von St. Martin nach Breitenstein. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Wanderparkplatz. Von der Hütte kann der Kalmitgipfel (672 m) über verschiedene Routen erreicht werden. Eine westliche Route verläuft über die Wegspinne Hüttenhohl, die südliche Route durch das Woiseltal. Beide Varianten können über den Hüttenberg (591 m) mit dem Felsenmeer verlaufen. Als Ausgangspunkt weiterer Wanderungen können Ziele über die nahe südwestlich gelegene Wegspinne an der St.-Martiner Hütte (486 m) zum Hochberg (636 m) oder zum über 600 m gelegenen Wandergebiet um den Morschenberg (608 m), Schafkopf (617 m) und Rotsohlberg (607 m) erreicht werden. In unmittelbarer Nähe befindet sich in einer Feuchtwiese des Kropsbaches der Landschaftweiher, um den ein beschilderter Naturlehrpfad führt. Die benachbarten Hütten des Pfälzerwaldvereins sind das Kalmithaus, die Totenkopfhütte und die Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen.

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. LANIS: Topographische Karte. Abgerufen am 23. Januar 2017.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • A.K. Doerr: Pfälzer Hüttenbuch – Der Wegweiser zu 99 Rasthäusern und Wanderheimen. Pfälzische Verlagsanstalt Ludwigshafen GmbH, 4. Auflage Juni 2018, ISBN 978-3-87629-341-7, S. 164.
  • Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz – Topographische Karte 1 : 25000 – Naturpark Pfälzerwald, Blatt 6 Oberhaardt von Neustadt an der Weinstrasse bis zum Queichtal 2010, ISBN 978-3-89637-402-8.
  • Pietruska-Wanderkarte: Edenkoben – Die Urlaubsregion zwischen Landau und Neustadt. 1 : 25000, 3. Auflage, Pietruska Verlag, Rülzheim 2018, ISBN 978-3-945138-02-1.
  • Pietruska-Wanderkarte: Hauenstein & Trifelsland. 1 : 25000, 3. Auflage, Pietruska Verlag, Rülzheim 2017, ISBN 978-3-945138-02-1.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Haus an den Fichten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien