Haute-Ajoie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haute-Ajoie
Staat: Schweiz
Kanton: Jura (JU)
Bezirk: Porrentruyw
BFS-Nr.: 6809i1f3f4
Postleitzahl: 2906 Chevenez
2907 Rocourt
2912 Réclère
2912 Roche-d’Or
2914 Damvant
Koordinaten: 566885 / 249231Koordinaten: 47° 23′ 35″ N, 7° 0′ 0″ O; CH1903: 566885 / 249231
Höhe: 491 m ü. M.
Fläche: 40,91 km²
Einwohner: 1104 (31. Dezember 2017)[1]
Einwohnerdichte: 27 Einw. pro km²
Website: www.hauteajoie.ch
Chevenez

Chevenez

Karte
Etang du PâquisEtang GrosjeanEtang FourchuEtang du MilieuNeuf EtangEtang de LucelleFrankreichKanton BernKanton Basel-LandschaftDelémont (Bezirk)Bezirk FreibergeAlle JULa BarocheBasse-AllaineBeurnevésinBoncourt JUBonfolBure JUClos du DoubsCoeuveCornolCourchavonCourgenay JUCourtedouxDamphreuxFahyFontenaisGrandfontaine JUHaute-AjoieLugnez JUPorrentruyVendlincourtKarte von Haute-Ajoie
Über dieses Bild
ww

Haute-Ajoie ist eine politische Gemeinde im Distrikt Porrentruy des Kantons Jura in der Schweiz.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haute-Ajoie liegt südwestlich von Porrentruy, dem Hauptort der Ajoie, an der Grenze zu Frankreich. Nachbargemeinden sind Grandfontaine, Fahy, Bure, Courtedoux und Bressaucourt im Kanton Jura sowie Montancy, Glère, Vaufrey, Montjoie-le-Château, Villars-lès-Blamont und Dannemarie im angrenzenden Frankreich. Sie ist seit dem Zusammenschluss die zweitgrösste Gemeinde des Bezirks Porrentruy.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde wurde mit Wirkung auf den 1. Januar 2009 aus dem Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Chevenez, Damvant, Réclère und Roche-d’Or gebildet. Die Gemeinde besitzt noch kein gemeinsames Wappen. Jeder Ortsteil benutzt weiterhin sein bisheriges Symbol.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In keiner anderen Schweizer Gemeinde gibt es mehr Pferde als in Haute-Ajoie. Gemäss Bundesamt für Statistik gab es im Jahr 2017 598 Pferde.[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Haute-Ajoie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 31. August 2018, abgerufen am 30. September 2018.
  2. Beschäftigte, Landwirtschaftliche Betriebe, Landwirtschaftliche Nutzfläche (LN) und Nutztiere auf Klassifizierungsebene 1 nach Variable, Kanton (-) / Bezirk (>>) / Gemeinde (......), Betriebssystem und Jahr-PX-Web. In: PX-Web. (admin.ch [abgerufen am 3. August 2018]).