Hautresorption

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der Hautresorption werden Stoffe durch die Haut aufgenommen (resorbiert).
Dieses kann zum Beispiel bei kosmetischen oder pharmazeutischen Wirkstoffen ausdrücklich gewünscht sein, ist andererseits bei Kontaktgiften unerwünscht.

Besonders effektiv funktioniert die Hautresorption bei fettlöslichen Substanzen. Aus diesem Grund können fettlösliche Giftstoffe besser durch die Haut resorbiert werden als rein wasserlösliche Giftstoffe.