Have a Cigar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Have a Cigar ist das dritte Stück auf dem Pink-Floyd-Album Wish You Were Here aus dem Jahre 1975. Auf der Platte folgt Have a Cigar dem Lied Welcome to the Machine. Auf der Original-Schallplatte ist es das erste Stück auf der zweiten Seite. In einigen Ländern wurde Have a Cigar als Single veröffentlicht.

Der englische Folk-Musiker Roy Harper ist der Sänger von Have a Cigar. Damit ist das Stück neben The Great Gig in the Sky eins von zwei Liedern von Pink Floyd, bei dem ein Gast-Musiker den Gesangspart übernahm.

Inhalt und Aufnahme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Musik und der Text stammen von Roger Waters, der die Heuchelei und Gier in der Musikindustrie kritisiert.

Bei den ersten Aufnahmen des Stückes versuchten sich Waters und David Gilmour am Gesang von Have a Cigar; am Ende sogar im Duett. Jedoch waren sie bei allen Aufnahmen mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Harper nahm sein Album HQ im Studio 2 von Abbey Road zur gleichen Zeit auf und er bot an, den Gesangspart zu übernehmen.

Musiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

mit: