Headwriter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Headwriter (englisch head writer, auch Hauptautor) leitet das Autorenteam einer Fernseh- oder Radioserie. Der Titel ist bei Soap-Operas, Comedy-Serien und Talkshows mit Monologen üblich[1]. In Prime-Time-Serien wird diese Funktion im Allgemeinen von einem ausführenden Produzenten.[2] wahrgenommen, der auch als Showrunner bezeichnet wird.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Larry Brody, Television Writing from the Inside Out: Your Channel to Success, Applause Theatre & Cinema Books, New York, 2003, ISBN 978-1-55783-501-7
  2. Eva Novrup Redvall, Writing and Producing Television Drama in Denmark: From The Kingdom to The Killing, Palgrave Macmillan, 2013, S. 105–06, ISBN 978-1-349-44991-0

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]