Heddo Schulenburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schulenburg ca. 1970

Hans-Joachim „Heddo“ Schulenburg (* 5. Februar 1928 in Berlin) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schulenburg trat schon als achtjähriger in Filmen auf. So hatte er 1936 eine Kinderrolle in dem Film Die Stimme des Herzens, wo er an der Seite des italienischen Opernsängers Beniamino Gigli spielen durfte.

Später ging er dann zum Theater und spielte dort z. B. 1970 mit Otto Krone in Maxim Gorkis Nachtasyl den Baron.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Portrait auf: Filmportal.de. Abgerufen am 25. September 2014.