Heffingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Heffingen
Wappen Karte
Wappen von Heffingen Lage von Heffingen im Großherzogtum Luxemburg
Basisdaten
Staat: Luxemburg
Koordinaten: 49° 46′ N, 6° 14′ OKoordinaten: 49° 46′ 12″ N, 6° 14′ 27″ O
Kanton: Mersch
Einwohner: 1394 (1. Januar 2018)[1]
Fläche: 13,3 km²
Bevölkerungsdichte: 104,5 Einw./km²
Gemeindenummer: 00012005
Website: www.heffingen.lu
Politik
Bürgermeister: Jérôme Seiler
Wahlsystem: Majorzwahl

Heffingen (luxemburgisch Hiefenech) ist eine Gemeinde im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Mersch.

Zusammensetzung der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Heffingen besteht aus den Ortschaften:

  • Heffingen
  • Reuland

und aus folgenden Siedlungen und Höfen (Lieu-dit):

  • Beezeberg
  • Furels
  • Heffinger Mühle
  • Scheerbach
  • Scherfenhof
  • Scherfenmühle
  • Steinborn
  • Supp

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Armand Mergen (1919–1999), Rechtswissenschaftler, Kriminologe und Publizist

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. STATEC Luxembourg – Population par canton et commune 1821–2018 (franz.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Heffingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien