Heidburg (Passhöhe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heidburg
Passhöhe mit Hinweisschild

Passhöhe mit Hinweisschild

Himmelsrichtung Nord Süd
Passhöhe 525 m ü. NHN
Bundesland Baden-Württemberg
Wasserscheide Pfausenbächle → Mühlenbach → Kinzig → Rhein Zinklebächle → Frischnaubach → Elz → Rhein
Talorte Mühlenbach Elzach
Ausbau B 294[1]
Gebirge Schwarzwald
Karte (Baden-Württemberg)
Heidburg (Passhöhe) (Baden-Württemberg)
Heidburg (Passhöhe)
Koordinaten 48° 13′ 7″ N, 8° 5′ 15″ OKoordinaten: 48° 13′ 7″ N, 8° 5′ 15″ O
k
x

x

Heidburg ist eine Passhöhe auf etwa 525 m ü. NHN im Mittleren Schwarzwald zwischen Mühlenbach in einem Seitental des Kinzigtals im Ortenaukreis und Elzach im Tal der Elz im Landkreis Emmendingen.

Lage und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Passstraße kreuzt die Kreisgrenze über einen offenen Bergsattel neben dem bewaldeten Rotebühl (590,5 m), dessen Gipfel nur 0,5 km in nordwestlicher Richtung entfernt ist. Etwa 1,7 km nordwestlich liegt die vermutlich namengebende Heidburg (621,7 m ü. NHN), ebenso weit südöstlich der Finsterkapf (690,3 m).[1]

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Passhöhe gibt es einen Wanderparkplatz, eine Bushaltestelle und ein Café.[2] Die Passhöhe liegt am Schwarzwald-Querweg Rottweil–Lahr und am Zweitälersteig.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) (Hinweise)
  2. http://www.openstreetmap.org/?lat=48.2212&lon=8.1024&zoom=12&layers=B000FTF

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Topographische Karte 1:25.000 Baden-Württemberg, als Einzelblatt Nr. 7714 Haslach

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]