Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heidelberg–Schwarzwald–Bodensee–Radweg
Heidelberg Schwarzwald Bodenseeradweg Schild.jpeg
Gesamtlänge 303 km
Lage Baden-WürttembergBaden-Württemberg Baden-Württemberg
Karte
Link auf Karte
Startpunkt Heidelberg
Zielpunkt Radolfzell
Höhendifferenz 100 m bis 771 m/
ca. 3500 Hm Anstiege
Schwierigkeit leicht / mittel[1]
Verkehrs­aufkommen gering
Anschluss an Odenwald-Madonnen-Weg, Neckartal-Radweg, Bodensee-Radweg
ADFC-Zertifizierung 3 von 5 Sternen[2]
Webadresse Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg

Der 303 km lange Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg führt von Heidelberg durch den Kraichgau und den Schwarzwald bis nach Radolfzell am Bodensee.

Der ADFC bezeichnete den Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg 2018 als 3-Sterne-Qualitätsradroute.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Radweg bei Tengen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee-Radweg [ID 895] (Memento vom 9. September 2017 im Internet Archive)
  2. ADFC-Qualitätsradrouten mit 3 Sternen auf www.adfc.de, abgerufen am 25. März 2018
  3. 11 Sterne für Baden-Württemberg: ADFC zeichnet Qualitätsradrouten aus auf www.adfc-bw.de, abgerufen am 25. März 2018