Heilige Liga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Heilige Liga (oder Katholische Liga, Christliche Koalition) werden mehrere, jeweils vom Papst initiierte Zusammenschlüsse bezeichnet, die sich gegen dessen jeweilige Feinde richteten.


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.