Heitlingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 52° 28′ 5″ N, 9° 37′ 12″ O

Heitlingen
Stadt Garbsen
Wappen von Heitlingen
Höhe: 49 m
Einwohner: 647 (31. Dez. 2010)[1]
Eingemeindung: 1974
Postleitzahl: 30826
Vorwahl: 05131

Heitlingen ist ein Stadtteil von Garbsen in Niedersachsen.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Westen hin grenzt Heitlingen an Osterwald Oberende, im Süden an Stelingen. Östlich befindet sich der Flughafen Hannover-Langenhagen und nördlich der Ortsteil Resse der Gemeinde Wedemark.

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In Heitlingen findet sich das Rittergut Heitlingen mit restaurierten Parkanlagen, das als Wasserburg Hetlaghe schon um 1310 urkundliche Erwähnung fand.[3][4]

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Liste der Baudenkmale in Heitlingen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stadt Garbsen: Stadt Garbsen im Überblick vom August 2011. Abgerufen am 25. Dezember 2015.
  2. "Garbsen im Überblick", abgerufen am 16. Juni 2014
  3. Dorfchronik Heitlingen
  4. Ortsportrait Heitlingen