Team Heizomat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Heizomat)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Team Heizomat
Teamdaten
UCI-Code THF
Nationalität DeutschlandDeutschland Deutschland
Lizenz Continental Team
Betreiber Sportagentur Markus Schleicher GmbH
Gründung 2008
Disziplin Straße
Radhersteller Marcello
Personal
Team-Manager DeutschlandDeutschland Markus Schleicher
Sportl. Leiter DeutschlandDeutschland Matthias Hesselbach
DeutschlandDeutschland Ferdinand Scherhag
Namensgeschichte
Jahre Name
2008
2009
2010
2011-
Mapei Heizomat
Heizomat Mapei
Heizomat
Team Heizomat
Website
www.team-heizomat.de

Das Team Heizomat ist ein deutsches Radsportteam aus Motten.

Die Mannschaft wurde Ende 2001 als U23-Team gegründet und fuhr ab 2002 in der Rad-Bundesliga. Seit 2008 hat das Team eine Lizenz als Continental Team und nimmt an der UCI Europe Tour teil. Manager ist Markus Schleicher, der von dem Sportlichen Leiter Thomas Kaufmann unterstützt wird.

Saison 2014[Bearbeiten]

Abgänge – Zugänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2013 Abgänge Team 2014
DeutschlandDeutschland Florenz Knauer Seven Stones (2011) DeutschlandDeutschland Manuel Straub Karriereende
DeutschlandDeutschland Oliver Mattheis Neoprofi DeutschlandDeutschland Yannik Achterberg Unbekannt
DeutschlandDeutschland Julien Essers Neoprofi DeutschlandDeutschland Raphael Freienstein Unbekannt
DeutschlandDeutschland Max Merk Unbekannt
DeutschlandDeutschland Jan Wälzlein Unbekannt

Saison 2013[Bearbeiten]

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2012 Abgänge Team 2013
DeutschlandDeutschland Alexander Grad MLP Racing Team DeutschlandDeutschland Alexander Krieger rad-net Rose Team
DeutschlandDeutschland Yannik Achterberg Neoprofi DeutschlandDeutschland Christopher Muche rad-net Rose Team
DeutschlandDeutschland Jan-Niklas Droste Neoprofi DeutschlandDeutschland Fabian Bruno Team Bergstraße-Jenatec
DeutschlandDeutschland Max Merk Neoprofi DeutschlandDeutschland Marius Jessenberger Team Bergstraße-Jenatec
DeutschlandDeutschland Dario Rapps Neoprofi DeutschlandDeutschland André Benoit Team Quantec-Indeland
DeutschlandDeutschland Fabian Schormair Neoprofi DeutschlandDeutschland Christian Mager Team Stölting
DeutschlandDeutschland Jan Wälzlein Neoprofi DeutschlandDeutschland Jannick Geisler Unbekannt
DeutschlandDeutschland Johannes Weber Neoprofi DeutschlandDeutschland Andreas Hartmann Unbekannt

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität
Yannik Achterberg 26. Januar 1994 DeutschlandDeutschland Deutschland
Jan-Niklas Droste 24. Juli 1990 DeutschlandDeutschland Deutschland
Raphael Freienstein 7. April 1991 DeutschlandDeutschland Deutschland
Alexander Grad 3. Februar 1990 DeutschlandDeutschland Deutschland
Max Merk 27. Februar 1993 DeutschlandDeutschland Deutschland
Dario Rapps 2. Juli 1994 DeutschlandDeutschland Deutschland
Fabian Schormair 23. Oktober 1994 DeutschlandDeutschland Deutschland
Manuel Straub 9. März 1993 DeutschlandDeutschland Deutschland
Jan Wälzlein 27. November 1993 DeutschlandDeutschland Deutschland
Johannes Weber 30. Juli 1994 DeutschlandDeutschland Deutschland

Saison 2009[Bearbeiten]

Erfolge in den UCI Continental Circuits[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
20. Juni DeutschlandDeutschland 1. Etappe Mainfranken-Tour 2.2U DeutschlandDeutschland Sebastian Hans

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten]

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 - -
2010 34. DeutschlandDeutschland Philipp Ries (272.)
2011-2013 - -

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2009 72. DeutschlandDeutschland Felix Rinker (277.)
2010 82. DeutschlandDeutschland David Hesselbarth (475.)
2011 107. DeutschlandDeutschland Nils Plötner (878.)
2012 113. DeutschlandDeutschland Alexander Krieger (675.)
2013 112. DeutschlandDeutschland Raphael Freienstein (831.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]