Helge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helge ist ein männlicher und weiblicher Vorname.[1][2]

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Helge stammt aus Skandinavien. Der Name ist als aschwed. Hælghe, Helghe, adän. Helghi, anorw. und aisl. Helgi bereits im Mittelalter bezeugt. Es handelt sich um die schwach flektierte Form des Adjektivs ‚heilig, unverletzlich‘ (aschwed. helagher, halagher, aisl. heilagr < urgerm. *hailaga-).[3] In der nordischen Sagenwelt gibt es die Figur des Helgi (Wölsungen).

Die in das Ostslawische entlehnte Form lautet Oleg.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

weibliche Form

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Helge (männlich) auf www.vornamen-weltweit.de
  2. Helge (überwiegend männlich) auf www.vornamen-weltweit.de
  3. Assar Janzén, De fornvästnordiska personnamnen, in: Personnavne, hrsg. von Assar Janzén (= Nordisk Kultur 7), Stockholm, Oslo und København 1947, S. 53.