Helix (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Helix
Originaltitel Helix
Logo Helix.png
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2014–2015
Produktions-
unternehmen
Sony Pictures Television
Länge 45 Minuten
Episoden 26 in 2 Staffeln (Liste)
Genre Science-Fiction, Thriller
Produktion Ronald D. Moore,
Lynda Obst,
Steven Maeda,
Brad Turner
Idee Cameron Porsandeh
Erstausstrahlung 10. Januar 2014 (USA) auf Syfy
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
10. April 2014 auf Syfy
Besetzung
Synchronisation

Helix ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit dem 10. Januar 2014 auf dem US-Sender Syfy ausgestrahlt wird. Die Serie folgt einem Team von Wissenschaftlern, das auf einer Forschungsstation in der Arktis den Ausbruch eines Virus untersucht. Die Serie wurde am 29. April 2015 nach zwei Staffeln eingestellt.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Informationen zur Zweiten Staffel fehlen.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Handlung der Serie schildert die Erlebnisse von einem Team, bestehend aus Wissenschaftlern und Sicherheitspersonal, das in einem hochtechnologischen Forschungslabor in der Arktis operiert. Angeführt von Dr. Alan Farragut (Billy Campbell), dem Chef der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC, beschäftigt sich die Gruppe hauptsächlich mit dem Ausbruch einer Seuche. Die Initialzündung für die entsprechende Infektionskrankheit bildet ein Virus. Das besondere an jenem Virus ist jedoch seine Beschaffenheit. Nicht zuletzt versammeln sich hier Wissenschaftler aller Couleur, die als führende Persönlichkeiten auf ihrem Gebiet gelten.

Dennoch ist es bisher keinem gelungen, die von dem Virus ausgehende Gefahr unter Kontrolle zu bekommen. Im fortgeschrittenen Stadium könnte der Krankheitserreger die gesamte Menschheit ausrotten. Folglich ist Sicherheit das oberste Gebot der Stunde – niemand darf die Einrichtung ohne Erlaubnis verlassen oder betreten. Je weiter das Team seine Untersuchungen vorantreibt, desto gefährlicher wird die Lage. Schließlich eskaliert die Situation in der Arktis und es beginnt ein erbitterter Kampf um Leben und Tod. Nach und nach dezimiert sich die Belegschaft der Forschungseinrichtung und ein Entkommen aus der infizierten Hölle scheint unmöglich.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Klaus Bauschulte durch das Synchronunternehmen Berliner Synchron AG Wenzel Lüdecke in Berlin.[2]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[2]
Dr. Alan Farragut Billy Campbell 1.01–2.13 Viktor Neumann
Dr. Julia Walker Kyra Zagorsky 1.01–2.13 Claudia Gáldy
Major Sergio Balleseros Mark Ghanimé 1.01–2.11 Asad Schwarz
Dr. Hiroshi Hatake Hiroyuki Sanada 1.01–1.13 2.03–2.04 Oliver Siebeck
Dr. Kyle Sommer Matt Long 2.01–2.13 Jan Makino
Dr. Sarah Jordan Jordan Hayes 1.01–2.13 Esra Vural
Dr. Peter Farragut Neil Napier 1.01–2.13 Felix Würgler

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler Nebenrolle
(Staffel)
Synchronsprecher[2]
Daniel Aerov Meegwun Fairbrother 1–2 Jesco Wirthgen
Dr. Doreen Boyle Catherine Lemieux 1–2 Peggy Sander
Anana Luciana Carro 1 Mareile Bettina Moeller
Dr. Haven Chimwemwe Miller 1 Sven Gerhardt
Constance Sutton Jeri Ryan 1 Anke Reitzenstein
Schwester Amy Alison Louder 2 Amelie Plaas-Link
Schwester Ann Severn Thompson 2 Angela Ringer
Bruder Michael Steven Weber 2 Wolfgang Wagner
Landry Sean Tucker 2 Sven Fechner
Olivia Sarah Booth 2 Dana Friedrich
Soren Cameron Brodeur 2 Arne Kapfer
Lt. Commander Winger Patricia Summersett 2 Vera Teltz

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den USA begann die Ausstrahlung der ersten Staffel auf Syfy am 10. Januar und wurde am 28. März 2014 beendet. Trotz der überschaubaren Einschaltquoten gab der Sender Ende März 2014 die Produktion einer zweiten Staffel mit 13 Episoden bekannt.[3] Die Ausstrahlung dieser begann am 16. Januar 2015 bei Syfy. Aufgrund sinkender Quoten entschied sich der Sender im April 2015 dazu, der Serie keine dritte Staffel zu genehmigen und sie abzusetzen.[4]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im deutschen Pay-TV war die Erstausstrahlung der ersten Staffel vom 10. April bis 3. Juli 2014, die der zweiten Staffel vom 20. Januar bis 20. April 2015 auf Syfy zu sehen.[5] [6] Ab dem 3. Februar 2016 wurde die Serie auf dem Free-TV Sender ProSieben Maxx in Doppelfolgen ausgestrahlt.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Tod im ewigen Eis Pilot 10. Jan. 2014 10. Apr. 2014 Jeffrey Reiner Cameron Porsandeh
2 2 Die Geister, die ich rief … Vector 10. Jan. 2014 17. Apr. 2014 Brad Turner Keith Huff
3 3 Außer Kontrolle 274 17. Jan. 2014 24. Apr. 2014 Steven A. Adelson Misha Green
4 4 Dicke Luft Single Strand 24. Jan. 2014 1. Mai 2014 Duane Clark Handlung: Cameron Porsandeh
Schauspiel: Javier Grillo-Marxuach
5 5 Der weiße Raum The White Room 31. Jan. 2014 8. Mai 2014 Duane Clark Misha Green
6 6 Auf Eis gelegt Aniqatiga 7. Feb. 2014 15. Mai 2014 Mike Rohl Adam Lash & Cori Uchida
7 7 Die erste Überlebende? Survivor Zero 14. Feb. 2014 22. Mai 2014 Mike Rohl Sean Crouch
8 8 Blutsbande Bloodline 21. Feb. 2014 29. Mai 2014 Bradley Walsh Mark Thomas Haslett
9 9 Ebene X Level X 28. Feb. 2014 5. Juni 2014 Bradley Walsh Sean Crouch
10 10 In Ewigkeit Fushigi 7. Mär. 2014 12. Juni 2014 Jeremiah Chechik Misha Green
11 11 Schwarzer Regen Black Rain 14. Mär. 2014 19. Juni 2014 Jeremiah Chechik Tiffany Greschler & Javier Grillo-Marxuach
12 12 Blutige Ernte The Reaping 21. Mär. 2014 26. Juni 2014 Brad Turner Handlung: Adam Lash & Cori Uchida
Schauspiel: Cameron Porsandeh
13 13 Freund oder Feind Dans L’ombre 28. Mär. 2014 3. Juli 2014 Brad Turner Handlung: Ed Decter
Schauspiel: Steven Maeda

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
14 1 San José San Jose 16. Jan. 2015 20. Jan. 2015 Steven A. Adelson Steven Maeda
15 2 Wiedervereinigung Reunion 23. Jan. 2015 27. Jan. 2015 Steven A. Adelson Timothy J. Lea
16 3 Familientreffen Scion 30. Jan. 2015 3. Feb. 2015 Jeremiah S. Chechik Allison Miller
17 4 Densho Densho 6. Feb. 2015 10. Feb. 2015 Jeremiah S. Chechik Tiffany Greshler
18 5 Das Verlies Oubliette 13. Feb. 2015 17. Feb. 2015 Grant Harvey Leigh Dana Jackson
19 6 Verbotene Früchte M. Domestica 20. Feb. 2015 24. Feb. 2015 Grant Harvey Javier Grillo-Marxuach
20 7 Fremdbestäubung Cross-Pollination 27. Feb. 2015 3. Mär. 2015 Steven A.Anderson Ardia Lang
21 8 Gehet in Frieden Vade in Pace 6. Mär. 2015 10. Mär. 2015 Steven A.Anderson Bobak Esfarjani
22 9 Ektogenese Ectogenesis 13. Mär. 2015 17. Mär. 2015 Jeremiah S. Chechik Timothy J. Lea
23 10 Mutter Mother 20. Mär. 2015 24. Mär. 2015 Jeremiah S. Chechik Tiffany Greshler
24 11 Plan B Plan B 27. Mär. 2015 31. Mär. 2015 Jeff Renfroe Leigh Dana Jackson & Adria Lang
25 12 Der Aszendent The Ascendant 3. Apr. 2015 7. Apr. 2015 Jeff Renfroe Javier Grillo-Marxuach & David Goldblum
26 13 Schöne neue Welt O Brave New World 10. Apr. 2015 14. Apr. 2015 Steven A. Adelson Steven Maeda & Tiffany Greschler

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Adam Arndt: Helix: Syfy-Serie nach zwei Staffeln abgesetzt. In: Serienjunkies.de. 30. März 2014. Abgerufen am 30. März 2014.
  2. a b c Helix. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 10. März 2014.
  3. Mario Giglio: Helix: Syfy bestellt 2. Staffel des Virenthrillers. In: Serienjunkies.de. 28. März 2014. Abgerufen am 29. März 2014.
  4. Lesley Goldberg: Syfy Cancels 'Helix' After Two Seasons (Exclusive). In: THR. 29. April 2015. Abgerufen am 26. Oktober 2016.
  5. Exklusive Deutschlandpremiere der Syfy-Thriller-Serie „Helix“ ab 10. April. In: Universal Networks International Germany. 27. Februar 2014. Abgerufen am 10. März 2014.
  6. Deutschlandpremiere: Helix Staffel 2. In: Universal Networks International Germany. 9. Dezember 2014. Abgerufen am 9. Dezember 2014.