Hemavan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hemavan
Sweden Västerbotten location map.svg
Hemavan
Hemavan
Lokalisierung von Västerbotten in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Västerbottens län
Historische Provinz (landskap): Lappland
Gemeinde (kommun): Storuman
Koordinaten: 65° 49′ N, 15° 5′ OKoordinaten: 65° 49′ N, 15° 5′ O
SCB-Code: 8198
Status: Tätort
Einwohner: 263 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 1,83 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 144 Einwohner/km²
Höhe: 463 m ö.h.
Liste der Tätorter in Västerbottens län

Hemavan (südsamisch Bierke) ist ein Ort (tätort) in der schwedischen Provinz Västerbottens län und der historischen Provinz Lappland.

Der Ort in der Gemeinde Storuman, liegt 145 Kilometer nordwestlich von Storuman und 10 Kilometer nordwestlich von Tärnaby am Oberlauf des Flusses Ume älv, etwa 50 Kilometer von der norwegischen Grenze entfernt.

Durch Hemavan verläuft die Europastraße 12 (auch als Blå vägen, „Blaue Straße“ bekannt), die ins rund 100 km nordwestlich gelegene Mo i Rana in Norwegen führt. Vom Flughafen Hemavan gibt es an sechs Tagen in der Woche einen Flug von und zum Flughafen Stockholm/Arlanda.[2]

In Hemavan befindet sich der Tärna fjällpark mit in einer Ausstellung, die Geologie, Flora, Fauna und kulturhistorische Bedeutung des Gebirges zeigt, und einem botanischen Garten zur Gebirgsflora. Ganz in der Nähe befindet sich das Naturreservat Vindelfjällen, das gute Möglichkeiten zum Wandern bietet.

In Hemavan beginnt beziehungsweise endet der nördliche Teil des Kungsleden.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Hemavan 1961–1990
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Temperatur (°C) -12,7 -10,8 -6,6 -1,7 4,2 9,3 11,2 10,0 5,6 1,3 -5,9 -10,2 Ø −0,5
Niederschlag (mm) 72,2 53,0 54,2 32,3 33,9 47,7 85,4 74,5 77,2 78,2 66,2 73,4 Σ 748,2
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
72,2
53,0
54,2
32,3
33,9
47,7
85,4
74,5
77,2
78,2
66,2
73,4
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: SMHI

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)
  2. Flughafen Hemavan