Henri-Jacques Espérandieu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Büste von Henri-Jacques Espérandieu

Henri-Jacques Espérandieu (* Februar 1829 in Nîmes; † 10. Juli 1874 in Marseille) war ein französischer Architekt.

Er studierte an der École nationale supérieure des beaux-arts de Paris. Er vollendete die Kathedrale von Marseille und schuf in derselben Stadt im eklektizistischen Stil die Kirche Notre-Dame de la Garde sowie das Palais Longchamp.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]