Henri Weigelt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henri Weigelt
Spielerinformationen
Geburtstag 17. Januar 1998
Geburtsort Deutschland
Größe 1,89 m
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
000?-2010 JSG Helpup-Oerlinghausen
2010-2017 Arminia Bielefeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017– Arminia Bielefeld 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. März 2017

Henri Weigelt (* 17. Januar 1998) ist ein deutscher Fußballspieler.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Abwehrspieler begann seine Karriere bei der JSG Helpup-Oerlinghausen und wechselte im Jahre 2010 in das Nachwuchsleistungszentrum von Arminia Bielefeld. Mit der B-Jugend stieg er 2014 in die U-17-Bundesliga auf. Zwei Jahre später schaffte er mit der A-Jugend den Aufstieg in die U-19-Bundesliga, wo er auch das Amt des Mannschaftskapitäns übernahm.[1] Henri Weigelt machte sein Profidebüt am 17. März 2017 beim Zweitligaspiel von Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Kaiserslautern, als er für Manuel Prietl eingewechselt wurde. Am 11. Mai 2017 erhielt er seinen ersten Profivertrag. Dieser hat eine Laufzeit bis 2019.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jörg Fritz: Arminia belohnt zwei Youngster mit Teilnahme an Vorbereitung. Neue Westfälische, abgerufen am 19. März 2017.
  2. DSC Arminia Bielefeld GmbH & KGaA (Hrsg.): Henri Weigelt unterschreibt Profivertrag. In: Arminia Bielefeld. 11. Mai 2017, abgerufen am 16. Mai 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]