Herculis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herculis 2005

Das Herculis ist ein international bedeutendes Leichtathletik-Meeting, das jährlich im Stade Louis II in Monaco ausgetragen wird.

Das erste Herculis wurde auf Initiative von Prinz Albert 1987 durchgeführt.[1] Von 1998 bis 2002 gehörte das Herculis zur Serie der IAAF Golden League, danach zum IAAF Super Grand Prix. In den Jahren 2003 bis 2005 wurde es als Leichtathletik-Weltfinale ausgetragen. Ab 2010 gehört das Herculis zur neu geschaffenen IAAF Diamond League.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fédération monégasque d'athlétisme (Hrsg.):Les grandes dates de l'athlétisme à Monaco (PDF; 3,3 MB), Monaco 2008

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Herculis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien