Herndon (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herndon
Center for Innovative Technology
Center for Innovative Technology
Lage in Virginia
Herndon (Virginia)
Herndon
Herndon
Basisdaten
Gründung: 1858
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
County:

Fairfax County

Koordinaten: 38° 58′ N, 77° 23′ W38.971388888889-77.388611111111112Koordinaten: 38° 58′ N, 77° 23′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 23.292 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 2.136,9 Einwohner je km²
Fläche: 10,9 km² (ca. 4 mi²)
davon 10,9 km² (ca. 4 mi²) Land
Höhe: 112 m
Postleitzahlen: 20170-20172, 20190-20196, 22095-22096
Vorwahl: +1 571, 703
FIPS:

51-36648

GNIS-ID: 1495675
Website: www.herndon-va.gov
Bürgermeister: Stephen J. DeBenedittis

Herndon ist eine Stadt in Fairfax County im US-Bundesstaat Virginia und liegt ca. 35 km westlich von Washington, D.C.. Die Stadt ist mit 23292 Einwohnern (Stand 2010) die 44.größte Kommune in Virginia. Aufgrund besonderer Verwaltungsstrukturen ist sie jedoch die größte sogenannte Incorporated Town des Countys.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt wurde 1858 gegründet und zu Ehren von Commander William Lewis Herndon benannt.

Geografie[Bearbeiten]

Herndon liegt direkt östlich des Flughafens Washington-Dulles-International.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Durch die Nähe zum Flughafen haben sich hier einige Technologieunternehmen wie Network Solutions oder XO Communications angesiedelt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Herndon, Virginia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien