Herrljunga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herrljunga
Sweden Västra Götaland location map.svg
Herrljunga
Herrljunga
Lokalisierung von Västra Götaland in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Västra Götalands län
Historische Provinz (landskap): Västergötland
Gemeinde (kommun): Herrljunga
Koordinaten: 58° 5′ N, 13° 2′ OKoordinaten: 58° 5′ N, 13° 2′ O
SCB-Code: 4864
Status: Tätort
Einwohner: 3982 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 3,79 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 1051 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Västra Götalands län

Herrljunga ist ein Ort in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Västergötland. Er liegt etwa 35 Kilometer nordöstlich der Stadt Alingsås und ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.

Herrljunga ist ein Eisenbahnknoten, an dem die Älvsborgsbana die Västra stambana kreuzt und die Bahnstrecke Gårdsjö–Håkantorp an die Stammbahn anschließt. Außerdem ist der Ort für den hier hergestellten Apfelschaumwein bekannt, den Herrljunga Cider.

Ortszentrum

Die Steinkiste von Herrljunga, ein Steinkammergrab aus dem Neolithikum (1800–1500 v. Chr.), befindet sich auf dem neuen Friedhof in Herrljunga. Westlich des Ortes liegt das Gräberfeld von Nycklabacken.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Herrljunga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)