Herzele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Herzele
Herzelewapen.jpg Flag of Herzele.svg
Herzele (Provinz Ostflandern)
Herzele
Herzele
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Ostflandern
Bezirk: Aalst
Koordinaten: 50° 53′ N, 3° 53′ OKoordinaten: 50° 53′ N, 3° 53′ O
Fläche: 47,40 km²
Einwohner: 17.605 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte: 371 Einwohner je km²
Postleitzahl: 9550, 9551, 9552
Vorwahl: 053, 054, 09
Bürgermeister: Johan Van Tittelboom (VLD)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Gemeentebestuur Herzele,
Markt 20,
9550 Herzele
Website: www.herzele.be
lblelslh

Herzele ist eine belgische Gemeinde in der Denderstreek in der Region Flandern mit 17.605 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017). Die Gemeinde hat insgesamt acht Teilgemeinden, Borsbeke, Herzele, Hillegem, Ressegem, Sint-Antelinks, Sint-Lievens-Esse, Steenhuize-Wijnhuize und Woubrechtegem.

Der Molenbeek verläuft durch Borsbeke, Herzele, Ressegem und Hillegem und der Molenbeek-Ter Erpenbeek verläuft durch Herzele, Sint-Lievens-Esse, Woubrechtegem und Ressegem.

Aalst liegt 11 Kilometer nordöstlich, Geraardsbergen 12 km südlich, Oudenaarde 19 km westlich, Gent 20 km nordwestlich und Brüssel etwa 33 km östlich.

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich nördlich bei Erpe-Mere und Wetteren an der A10/E 40.
Herzele besitzt einen Regionalbahnhof an der Bahnlinie Kortrijk – Oudenaarde – Zottegem – Herzele – Aalst/Brüssel und in Gent und Brüssel halten auch überregionale Schnellzüge.
Der nächste internationale Flughafen befindet sich nahe der Hauptstadt Brüssel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Herzele – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien