Hesamodin Ashna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hesamodin Ashna

Hesamodin Ashna (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i; geb. 18. August 1964 in Teheran) ist ein iranischer Politiker und Berater von Präsident Hassan Rohani. Er ist zudem der Leiter des iranischen Zentrums für strategische Studien. Ashna promovierte im Jahr 2004 an der Imam Sadiq Universität und ist nun Professor für Kommunikation an dieser Universität.[1][2][3][4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Iran’s Hardliners Fall Into Line Backing Zarif in Nuclear Talks
  2. Joining forces to save Iran’s drying wetlands
  3. Inter-army cooperation explored
  4. Exhibition celebrates Italy and Iran's archeological work
  5. Khamenei goes Ballistic over Missile Tests