Hikikomori (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HiKiKoMoRi
Studioalbum von Chiai Fujikawa

Veröffent-
lichung(en)

24. November 2020

Aufnahme

2020

Label(s) Nippon Columbia

Format(e)

CD, Download, Stream

Genre(s)

J-Pop, Rockmusik

Titel (Anzahl)

11

Laufzeit

50:23 Minuten

Besetzung
Chronologie
Ai wa Headphone kara (2020) HiKiKoMoRi
Singleauskopplungen
30. Oktober 2020 Bakemono to yobarete
12. November 2020 Ari no mamade

Hikikomori (Eigenschreibweise HiKiKoMoRi) ist das dritte Studioalbum der japanischen Sängerin Chiai Fujikawa und nach dem Vorgänger Ai wa Headphone kara das zweite Album, welches im Jahr 2020 erscheint. Veröffentlicht wird das elf Stücke umfassende Werk am 24. November 2020 über das japanische Label Nippon Columbia. Es hat eine Spielzeit von 50 Minuten und 23 Sekunden.

Das Album beinhaltet das Lied Bakemono to yobarete, welches im Abspann der Anime-Fernsehserie Talentless Nana (jap. Munō na Nana) zu hören ist. Zudem wurde das auf dem Album befindliche Stück Ari no mamade zum Titellied des Doramas Kasouken no Onna genutzt.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 3. September 2020 kündigte Fujiwara die Herausgabe ihres inzwischen dritten Studioalbums für den 24. November 2020 an.[1] Damit erscheint das Album knapp sieben Monate nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums Ai wa Headphone kara.[1] Da aufgrund der COVID-19-Pandemie alle Konzertveranstaltungen abgesagt wurden, wurde das Album schneller fertig als geplant, sodass eine Veröffentlichung noch im Jahr 2020 möglich wurde.[1]

Das Album erscheint in einer regulären Version mit elf Titeln, sowie in einer limitierten Version, welche als Extra eine Blu-ray-Disc mit der Aufzeichnung ihres YouTube-Konzertes im Juni aufwartet.[1]

Am 30. Oktober 2020 veröffentlichte Chiai Fujikawa mit Bakemono to yobarete ihre erste Singleauskopplung mitsamt Musikvideo. Dieses wurde von Kensaku Kakimoto, der bereits mit Musikern wie Ryuichi Sakamoto, One Ok Rock, Mr. Children und den Radwimps zusammenarbeitete, produziert. Das Lied ist im Abspann der Anime-Fernsehserie Talentless Nana zu hören.[2] Am 12. Oktober erschien mit Ari no mamade die zweite Single mitsamt Musikvideo. Dieses Stück fungiert zudem als Titellied zur 20. Staffel des Doramas Kasouken no Onna des japanischen Fernsehsenders TV Asahi.[3]

Die Musik wurde von Ryutaro Fujinaga und Yusuke Takeda, beides Mitglieder des Komponisten-Kollektivs Elements Garden komponiert, während Chiai Fujikawa selbst die Liedtexte von zehn Stücken schrieb.[4] Das elfte Stück auf dem Album ist ein Coverlied.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Titel Autoren[4] Länge Anmerkungen
1 Watashi ni nite inai kanojo
(私に似ていない彼女)
Ryutaro Fujinaga (Musik)
Chiai Fujikawa (Text)
3:36
2 Yojōhan sensō
(四畳半戦争)
Yusuke Takeda (Musik)
Fujikawa (Text)
4:35
3 Dare mo shiranai
(誰も知らない)
Takeda (Musik)
Fujikawa (Text)
4:38
4 Ari no mamade
(ありのままで)
Fujinaga (Musik)
Fujikawa (Text)
4:24 • 2. Single
• Musikvideo
5 Nightmare Takeda (Musik)
Fujikawa (Text)
3:57
6 Waremono chūi
(ワレモノ注意)
4:26
7 Rifurein
(リフレイン)
4:33
8 Kioku
(記憶)
5:01
9 Kidoairaku no saisho to saigo
(喜怒哀楽の最初と最後)
Fujinaga (Musik)
Fujikawa (Text)
4:31
10 Bakemono to yobarete
(バケモノと呼ばれて)
4:29 • 1. Single
• Musikvideo
• Abspanntitel zu Talentless Nana
11 Yuánzhù jiāojì
(援助交際)
Kazunobu Mineta (Musik, Text) 6:13 • Bonustitel
BOYZ-Cover

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d 前作からわずか7カ月、藤川千愛がニューアルバム「HiKiKoMoRi」リリース. Natalie, 3. September 2020, abgerufen am 11. November 2020 (japanisch).
  2. Mikikazu Komatsu: Chiai Fujikawa Sings Fall 2020 TV Anime Talentless Nana ED Theme in Digital World. Crunchyroll, 31. Oktober 2020, abgerufen am 11. November 2020.
  3. 藤川千愛、『科捜研の女』主題歌「ありのままで」先行配信&MV公開決定。テレビ初歌唱も. Barks.jp, 12. November 2020, abgerufen am 22. November 2020 (japanisch).
  4. a b HiKiKoMoRi. Vgmdb.net, abgerufen am 11. November 2020.