Hill (Bach)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hill
Die Hill in der Nähe vom Botrange

Die Hill in der Nähe vom Botrange

Daten
Lage Provinz Lüttich, Belgien
Flusssystem Rhein
Abfluss über Weser → Ourthe → Maas → Hollands Diep → Nordsee
Flussgebietseinheit Maas
Quelle Nahe der Botrange
Quellhöhe 660 m
Mündung In Eupen in die VesdreKoordinaten: 50° 37′ 18″ N, 6° 2′ 21″ O
50° 37′ 18″ N, 6° 2′ 21″ O
Mündungshöhe 250 m
Höhenunterschied 410 m
Sohlgefälle

16 ‰

Länge 25 km

Die Hill (franz.: Helle) ist ein Bachlauf im Hohen Venn im Osten Belgiens.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hill entspringt nahe der höchsten Erhebung Belgiens, der Botrange. Sie mündet in Eupen, 25 km weiter nördlich, in die Weser (Vesdre).

Die wichtigsten Zuläufe sind der Spoorbach und die Soor. Der Zusammenfluss von Hill und Spoorbach befindet sich 10 km flussabwärts in der Nähe des Ortes „Herzogenhügel“. Dieser Ort ist aus geologischen Gründen von Interesse, in einem Steinbruch findet man das einzige Gestein vulkanischen Ursprungs im Osten Belgiens. Kurz vor Eupen, am „Schwarze Brücke“ genannten Ort, mündet die Soor in die Hill.

Die Hill als Staatsgrenze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der Römerzeit war sie die Grenze der Verwaltungsbereiche Tongeren („Civitas Tungrorum“) und Köln („Civitas Agrippinensium“).

Vom Hochmittelalter bis 1795 war sie Grenze der Herrschaften, die sich das Gebiet des Hohen Venns aufteilten. So war hier die Grenze zwischen dem Herzogtum Limburg und dem Herzogtum Luxemburg und weiter nördlich, im Bereich des Herzogenhügels, zwischen Limburg und dem Herzogtum Jülich.

Von 1815 bis 1919 trennte sie Preußen vom Vereinigten Königreich der Niederlande bzw. dessen Nachfolgestaat Belgien.

1952 wurde ein 1,5 km langer Verbindungstunnel zwischen der Hill und der Eupener Wesertalsperre gegraben, um den hohen Wasserverbrauch der Textilindustrie besser regulieren zu können. Etwa die Hälfte ihre Weges fließt die Hill durch den Naturpark Hohes Venn-Eifel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hill – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien